Angepinnt Jingel`s Adventskalender 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jingel`s Adventskalender 2019

      Liebe Hamsterfreunde,

      in diesem Jahr haben wir es wieder geschafft für euch einen Adventskalender zu basteln .

      Ich wünsche euch nun täglich viel Freude mit meinen Adventstürchen.


      Ein Fichtenbaum steht einsam

      von Heinrich Heine

      Ein Fichtenbaum steht einsam
      Im Norden auf kahler Höh'.
      Ihn schläfert; mit weißer Decke
      Umhüllen ihn Eis und Schnee.
      Er träumt von einer Palme,
      Die, fern im Morgenland,
      Einsam und schweigend trauert
      Auf brennender Felsenwand.



      Bei manchen von euch hat es ja schon geschneit :bibber:
      andere warten schon sehnsüchtig auf den ersten Schnee.
      Wir sind alle gespannt wie dieser Winter wird.

      ==============================================================================================

      Ihr sucht noch ein schönes Weihnachtsgeschenk?
      Dann überlegt doch, ob ihr eine Patenschaft für einen unserer Dauerpfleglinge verschenken möchtet. Ihr bekommt eine persönliche, weihnachtliche Urkunde und bereitet gleichzeitig unseren Pflegehamstern eine große Freude! Ihr könnt natürlich auch für euch selbst eine weihnachtliche Patenschaft übernehmen!

      Wer von unseren Notfellchen noch Paten sucht und wie ihr eine Patenschaft übernehmt, könnt ihr hier erfahren:
      -> hamsterhilfe-nrw.de/?page_id=1806

      Informationen zu unseren Weihnachts-Lebenspatenschaften findet ihr unter diesem Link
      -> Lebenspatenschaften zu Weihnachten verschenken - an andere oder an sich selbst (2019)

      Ich freue mich sehr, wieder gemeinsam mit euch durch die Adventszeit zu gehen :nhappy:

      Ihr dürft auch sehr gerne etwas unter meine Beiträge schreiben!

      Euer Jingel :weihnachtsmaus1:
    • :weihnachtsmaus1:

      Schön, dass es auch dieses Jahr wieder einen Adventskalender gibt :girliebigkuss:
      Das wird einem bei dem Wetter gleich viel wärmer uns Herz :bibber: :herzhuepf:
      Ich werde das erste mal eine Patenachaft übernehmen :hamsterknuddeln:

      Dafür habe ich mir auch schon einen kleinen Plüschkerl ausgesucht :nlove:

      :3advent: Ich freu mich riesig, dass ihr euch so viel Mühe gebt die Seite aktiv zu halten und euch für die Hamster und die Mitglieder so ins Zeug legt :trauer6:
      Ein ganz großes Dankeschön von Honig und mir :pingiun:
      "Fortes fortuna adiuvat" - Den Mutigen hilft das Glück
    • Topenga & Groot ♡ schrieb:

      :3advent: Ich freu mich riesig, dass ihr euch so viel Mühe gebt die Seite aktiv zu halten und euch für die Hamster und die Mitglieder so ins Zeug legt
      Ein ganz großes Dankeschön :pingiun:
      Da möchte ich mich unbedingt anschließen!

      Ich finde es ganz toll, dass es dieses tolle Forum mit lauter netten Menschen gibt und möchte ebenfalls ein großes Dankeschön an alle Mitglieder der Hamsterhilfe senden für ihren Einsatz für diese kleinen Wesen und für die liebevolle Gestaltung der Homepage und all der anderen schönen Sachen wie den Kalender, Briefmarken, die Zeitschrift usw. :nsquint:

      Ich wünsche allen eine schöne und entspannte Adventszeit :3advent:
      Liebe Grüße
      von den Knuspernasen
      :rolleyes:
      ---------------------------------------------------------------
      Ich warte auf den Tag, wenn Tiere das Recht haben, zu rennen, wenn sie Beine haben, zu schwimmen, wenn sie Flossen haben und zu fliegen, wenn sie Flügel besitzen.

      ~Gretchen Wyler~
    • Guten Morgen zusammen :nhappy:

      heute habe ich ein kleines Rätsel für euch. Ich bin gespannt ob ihr die Lösung findet.


      Immer der letzte...


      Er ist jedes Jahr der Letzte! Wenn er kommt, dann ist das Jahr schon beinahe vorbei.
      Aber das macht nichts: Ihr könnt trotzdem noch eine Menge Spaß miteinander haben
      - es gibt doch so viel zu feiern!
      Zieh´ Dich besser warm an, denn man weiss ja nie, was er diesmal mitgebracht hat....
      Er wird Euch bestimmt mal wieder überraschen!
      Wäre ja auch langweilig, wenn er jedes Jahr gleich aussehen würde.
      Sein Name bedeutet übersetzt "der Zehnte" , obwohl er eigentlich gar nicht der Zehnte
      ist - der Zehnte war nämlich schon einige Wochen vor ihm dran.
      Früher haben ihn die Menschen Julmond, Heilmond oder Christmond genannt.
      Wen suchen wir?




      Ihr dürft mir gerne eure Lösungen hier drunter schreiben :schreibfeder:
      Wart ihr gestern auch bei unserem Stammtisch?
      Mir hat es sehr gut gefallen.
      Ich freue mich schon, euch im nächsten Jahr dort wieder zu treffen.

      Vielen Dank für eure lieben Worte.
      Ohne Adventskalender würde hier etwas fehlen,
      wir machen das sehr gerne für euch!
      Wir sind glücklich, so eine tolle Gemeinschaft zu haben :nlove:

      Wünsche euch einen schönen Tag

      Euer Jingel :weihnachtsmaus1:
    • Lieber Jingel,
      ich denke an den Dezember?
      Liebe Grüße
      von den Knuspernasen
      :rolleyes:
      ---------------------------------------------------------------
      Ich warte auf den Tag, wenn Tiere das Recht haben, zu rennen, wenn sie Beine haben, zu schwimmen, wenn sie Flossen haben und zu fliegen, wenn sie Flügel besitzen.

      ~Gretchen Wyler~
    • Guten Morgen zusammen,

      das Lösungswort ist natürlich Dezember :nhappy:

      Ich finde es immer sehr interessant solche Dinge zu erfahren.

      Ihr habt das aber schnell heraus bekommen..
      Dann muß ich mir etwas anderes überlegen :nzwink:

      Heute gibt es ein kleines Gedicht, ohne rätseln, für euch
      und ein zuckersüßes Robo-Ohren-Bild :hamstergrins:


      Mach es wie der Weihnachtsbär...
      ...der nimmt das Leben nicht so schwer,
      lässt keine Sorgen durch sein Fell,
      er liebt die Welt ganz warm und hell.
      Und sollte sie mal dunkel sein,
      genießt er sie bei Kerzenschein.

      "Unbekannt"




      Alles Liebe

      Euer Jingel :weihnachtsmaus1:
    • Guten Morgen zusammen :nhappy: ,

      wie ist das bei euch, wann fangt ihr an euren Weihnachtsbaum zu schmücken?

      Ich nehme mir immer vor es Mitte Dezember zu machen, damit ich ganz lange etwas von dem
      schönen Lichterglanz habe. Und dann habe ich doch nicht die Ruhe dazu.
      Weihnachten ist immer so plötzlich :nsquint:

      Vielleicht klappt es ja in diesem Jahr :hoff:




      Lieber Mensch und liebes Tier

      es weihnachtet nun schon sehr.

      Drum wünsche ich euch heut

      eine schöne und besinnliche Zeit :nsmile:


      In diesem Sinne,
      schauen wir das wir und alles um uns herum etwas ruhiger, besinnlicher oder einfach entspannter wird.

      Euer Jingel :weihnachtsmaus1:
    • Lieber Wichtel ich stelle schon ganz lange keinen Weihnachtsbaum auf , aber ich habe einen schön dekorierten Adventskranz

      Wünsche dir lieber Wichtel und alle hier im Forum , auch einen schönen besinnlichen Tag :weihnachtsmaus1:
      Pate von Hanka :love: und Harmony :love:



      Liebe Grüße Anne und ihre Fellnasen :familie:

    • Wir haben auch keinen Weihnachtsbaum, aber dafür habe ich jede Menge gebastelt... denn auch der Garten möchte weihnachtlich gestaltet werden.

      Ich wünsche auch allen eine besinnliche, stressfreie Zeit. :3advent:

      „Es geht nicht darum, Zeit zu haben. Es geht darum sich Zeit zu nehmen.“
      Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
    • Neu

      Hallo Jingel!

      Ich stelle meinen Weihnachtsbaum auch sehr gerne schon vor dem Heiligabend auf.
      Dieses Jahr würde ich auch gerne noch ein bisschen früher dran sein. Denn wie du sagst,
      ich möchte gerne so lange wie möglich etwas vom schönen Bäumchen haben. :nlove:

      Vielleicht erwische ich ja bereits am kommenden Wochenende ein hübsches Tännchen. ^^
      Liebe Grüße
      Iris
    • Neu

      Hallo Jingle,

      aufgrund meiner Katzen war die letzten 25 Jahre nicht an Weihnachtsbaum zu denken.
      Die haben den auseinander genommen :ncrying:

      Aber dieses Jahr habe ich schon einen kleinen Baum reserviert. :nikolausbiggrin:

      Und Karlchen hat auch schon angefangen weihnachtlich zu Dekorieren :nunsicher:

      Geschmückt und aufgestellt wird bei uns aber erst heilig Abend. So kenne ich es.

      LG und allen eine besinnliche Zeit :3advent:
    • Neu

      Guten Morgen zusammen,

      ist schon interessant wie unterschiedlich die Traditionen bei euch sind.
      Ihr habt mir auf alle Fälle tolle Fotos gepostet, mit schönen Ideen.
      Das mit der Nikolausmütze muß ich mir unbedingt für nächstes Jahr merken.

      Heute habe ich ein schönes Rezept für die KGs dabei.
      Es klingt doch herrlich oder?

      Viel Spaß beim "Nachkochen"

      Himmlische Lebkuchenmilch

      Zutaten für eine Portion:

      1/2 Banane
      1 Lebkuchen ohne Schokoglasur
      200 ml Milch (alternativ auch Pflanzenmilch)
      1 EL Zuckerrübensirup
      1 TL Kakaopulver
      1/2 TL Lebkuchengewürz
      evtl. eine Prise Zimt




      Zubereitung:
      Die Banane schälen, in Scheiben schneiden und in den Mixer geben.
      Den Lebkuchen von der Oblate befreien und zu der Banane krümeln.



      Die Milch, den Rübensirup, den Kakao und das Lebkuchengewürz dazugeben und alles zu einem cremigen Smoothie mixen.



      Nach Bedarf noch etwas Milch dazugeben und in z.B. eine Tasse füllen, evtl. mit einer Prise Zimt garnieren und mit Lebkuchen servieren





      Schmeckt besonders gut an kalten, windigen Tagen :bibber:







      Hat es euch auch so gut geschmeckt wie mir?

      Euer Jingel :weihnachtsmaus1:
    • Neu

      Guten Morgen zusammen,

      heute ist ein schöner Tag, denn es ist Nikolaus :nsquint:

      Habt ihr auch eure Schuhe und Stiefel geputzt und war etwas für euch darin versteckt?
      Ich habe ein leckeres Nüsschen gefunden. Das hat mich sehr gefreut, ich liebe Nüsse.

      Heute habe ich ein schönes Gedicht, passend zum Nikolaus für euch.

      Viel Spaß beim Lesen!


      Der Hamsternikolaus
      __________________

      Draußen aus dem Felde, da kommt er raus,
      der gütige Hamsternikolaus.

      Denn die Weihnachtszeit ist auch beim Hamster sehr beliebt, den kleinen Stiefel er zeitig vor sein Häuschen schiebt.

      In froher Erwartung auf die leckeren Sachen, wird er am Nikolausabend früh erwachen.
      Und da..das gibt es nicht, was sieht er da? Ob das der liebe Hamsternikolaus war?

      Mit roter Mütze und edlem Gewand. Der kleine Hamster ist so gespannt.
      Was er wohl in seinem Stiefel finden wird, der Duft ihn schon bis ins Häuschen betört.

      Ganz schüchtern schleicht er um den prallen Schuh. Oh mein Gott...es ist ein Körnchenbarbecue.

      Glücklich betrachtet er seinen wunderbaren Schmaus und grüßt in Gedanken den lieben Hamsternikolaus.





      Macht euch einen schönen Tag

      Euer Jingel :weihnachtsmaus1:
    • Neu

      Guten Morgen,

      nun starten wir schon in das zweite Adventswochenende.
      Die Zeit vergeht wie im Flug.

      Habt ihr schon alle Geschenke zusammen?
      Ich muß noch ein paar besorgen.

      Aber erstmal wird ein wenig entspannt :nzwink:

      -------------------------------------------------------------------------

      Advent Advent der Hamster pennt



      Kommt abends erst raus zu seinem Schmaus



      Gibt´s Pinienkerne, dann kommt er sehr gerne



      Dann wird der Advent auch nicht mehr verpennt :3advent:


      Euer Jingel :weihnachtsmaus1:
    • Neu

      Guten Morgen zusammen,
      obwohl es ist ja fast schon Mittag,
      ich habe verschlafen :nwhistling:

      Heute ist der zweite Advent, d.h. es ist Sonntag :nhappy:

      Da habt ihr doch bestimmt Zeit ein wenig zu grübeln.
      Ich habe heute wieder ein kleines Rätselgedicht für euch.





      Rätselgedicht

      von Johann Meyer

      Ei, kommt mal her und hört mich an,
      Ihr mit den roten Backen!
      Heut' hat für euch der Rätselmann
      'ne schöne Nuss zu knacken.
      Man müht sich sehr um ihren Kern,
      Doch wenn man ihn bekommen,
      Ist der Geschmack schon wieder fern,
      Den man daran genommen.
      Gar vieles ist es auf der Welt
      Und wird es bleiben immer:
      Doch vieles, was man dafür hält,
      Das ist es sicher nimmer.
      Bald leicht, bald schwer, bald kurz, bald lang:
      Und, dass ich's nur berichte,
      Es hat zum Dunkeln steten Hang
      Und will doch stets zum Lichte.
      Nimm dich in acht, rührst du daran!
      Es gab schon manche Tröpfe,
      Die's taten, und zerbrachen dann
      Umsonst daran die Köpfe.
      Und was das Wunderlichste ist
      Zu meinem großen Spaße:
      So, wie du augenblicklich bist,
      Ist's just vor deiner Nase.
      Ihr denkt von mir am Ende gar:
      Herr Meyer will uns necken,
      Er macht dumm' Zeug, das ist ja klar,
      Wird nichts dahinter stecken.
      Ei, ei! was denkt ihr? – dummes Zeug
      Passt nicht in seine Sachen.
      's gibt schon genug, – zumal von euch
      Noch mancher es wird machen.
      Doch Spaß bei Seite! – ratet jetzt,
      Nur lustig darauf nieder!
      Herr Meyer gab es euch zuletzt,
      Nun gebt es ihm 'mal wieder!

      Ich bin schon ganz gespannt auf eure Lösungsvorschläge :nsquint:

      Ich wünsche euch einen schönen rätselhaften Sonntag.

      Euer Jingel :weihnachtsmaus1:
    • Neu

      Lieber Jingel,
      das Rätsel kann ich zwar nicht lösen, aber mir ist der überaus süße kleine Adventshamster aufgefallen :love:
      Ist das nicht der süße kleine Santo @Momo?

      LG und allen noch einen schönen 2. Advent :3advent:
      Liebe Grüße
      von den Knuspernasen
      :rolleyes:
      ---------------------------------------------------------------
      Ich warte auf den Tag, wenn Tiere das Recht haben, zu rennen, wenn sie Beine haben, zu schwimmen, wenn sie Flossen haben und zu fliegen, wenn sie Flügel besitzen.

      ~Gretchen Wyler~
    • Neu

      Hallo liebe Nicole @Knuspernase ,

      das hast Du ganz richtig erkannt :nhappy:
      Der liebe Santo hat Jingel netterweise Model gestanden :nlove:

      Wir wünschen Dir und allen anderen ebenfalls einen schönen zweiten Advent :3advent:
      LG Patricia
      mit
      Elvis, Holly, Rexon, Nina, Knut, Piper, Melody, Peterchen, Wolke, Tara, Lolly, Elfi
      und den Rennmäusen Paulina, Linnea, Coco und Lotti

      ;( und 72 weiteren im <3

      Solange Du kein Tier geliebt hast, wird ein Teil Deiner Seele nie erwachen.
    • Neu

      Guten Morgen zusammen,

      habt ihr das zweite Adventswochenende gut verbracht :nsquint:

      Habt ihr schon einen Weihnachtsmarkt besucht?
      Ich plane das für das nächste Wochenende :3advent:
      Dafür suche ich mir allerdings einen Weihnachtsmarkt,
      der nicht so überlaufen ist, das mag ich nicht.
      Man sollte schon entspannt schlendern können.

      Ihr wartet bestimmt auf des Rätsels Lösung :nzwink:
      Diesesmal haben wir als Lösung: das Rätsel

      Die liebe @peter hat da ganz richtig geraten, toll gemacht :blumen:

      Zum guten Schluß habe ich noch ein kleines feines Gedicht für euch :nhappy:


      Ein Lichtlein

      Es war einmal ein kleines Licht,
      das suchte was, doch fand es nicht.
      Es dämmerte ganz schwach dahin
      und fröstelte im kühlen Wind.
      Mit diesem Gruß kommt es zur Ruh´,
      denn was es suchte, das warst Du!
      Drum strahlt es jetzt in Heiterkeit
      und leuchtet Dir zur Weihnachtszeit!

      "Unbekannt"




      Kommt gut durch die Woche!

      Euer Jingel :weihnachtsmaus1:
    • Neu

      Guten Morgen zusammen,

      ich habe gehört, der Weihnachtsmarkt in Bonn soll ganz toll sein.
      Auf alle Fälle werde ich noch auf einen Schloßweihnachtsmarkt gehen.

      Wo wir beim Besuch eines Weihnachtsmarktes sind,
      das Beste sind die Essensbuden :popkorn: :girliefuttern:

      Was mögt ihr denn besonders gerne?

      Ich hole mir meistens zuerst eine Pommes Spezial
      und dann einen Eierpunsch.
      Den Eierpunsch natürlich nur wenn ich nicht mehr
      :mfg: muß.

      Alternativ gibt es auch sehr leckeren alkoholfreien Glühwein
      oder Orange mit Ingwer oder .... :nsquint:

      Zum Schluß noch etwas besinnliches.

      Die Weihe der Nacht

      Nächtliche Stille!
      Heilige Fülle,
      Wie von göttlichem Segen schwer,
      Säuselt aus ewiger Ferne daher.
      Was da lebte,
      Was aus engem Kreise
      Auf ins Weiteste strebte,
      Sanft und leise
      Sank es in sich selber zurück
      Und quillt auf in unbewußtem Glück.
      Und von allen Sternen nieder
      Strömt ein wunderbarer Segen,
      Daß die müden Kräfte wieder
      Sich in neuer Frische regen,
      Und aus seinen Finsternissen
      Tritt der Herr, so weit er kann,
      Und die Fäden, die zerrissen,
      Knüpft er alle wieder an.

      Friedrich Hebbel




      Euer Jingel :weihnachtsmaus1:
    • Neu

      Guten Morgen zusammen,

      die Weihnachtsbäckerei darf natürlich auch nicht zu kurz kommen.
      Meine kleinen Elfen haben sich ein schönes Rezept für euch überlegt. :nhappy:




      Nuss-Engel

      Zutaten:
      1 Eiweiß
      4 EL gemahlene Nüsse
      weiße Kernchen (Sonnenblumenkerne, Gurkenkerne ...)
      eine Engelausstechform
      Backpapier oder Backmatte



      Zubereitung:
      Das Ei trennen und das Eiweiß aufschlagen und mit den gemahlenen Nüssen vermischen.
      Die Eiweiß-Nuß-Masse, direkt auf dem Backpapier, in das angfeuchtete Ausstechförmchen füllen,
      mit einem feuchten Messer die Masse verteilen. Das Ausstechförmchen vorsichtig abheben und das Engelchen
      etwas glatt streichen. Die Kernchen auf den Flügeln verteilen.



      Bei 100°C ca. eine Stunde backen. Gut durchtrocknen lassen.



      Ich wünsche euch ein gutes Gelingen und bin gespannt was eure kleinen Mitbewohner
      dazu sagen.

      Euer Jingel :weihnachtsmaus1: