Aquarium oder Käfig? Wichtig!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aquarium oder Käfig? Wichtig!

      Hallo ihr Lieben :), ich grüße euch.

      Ich habe eine wichtige Frage bezüglich der Aquahöhe:

      Es ist 100×40×60, also deutlich höher als tief.

      Nun mach ich mir Gedanken, ob der Zwergie genug Luft bekommt! Also die Seiten sind recht hoch....

      Wie ist das im Sommer dann..

      Ich hätte ansonsten noch einen ganz neuen Käfig (Barney Zooplus, recht bekannter Käfig) hier stehen. 100×54×45

      (Ein anderes Aqua ist keine Option, da hab nicht nur ich was zu sagen...)

      Was denkt ihr?

      Für welches Gehege würdet ihr euch entscheiden?

      Vielen Dank!

      Ach und noch eine Frage bezüglich der Reinigung des Aquas bei Milben: Wie genau macht ihr das?
      Schleppt ihr es dann in die Dusche??
      Das Insektizid muss ja auch wieder runter oder?
      Oder reicht da einfach nachwischen mit nassem Lappen?

      Liebe Grüße
      Leni
    • Hallo Dana-Lena,

      beide von dir genannte Gehege sind eigentlich von der Grundfläche zu klein für einen Hamster, auch der Käfig.
      Käfigschalen verlaufen schräg nach innen und das verkleinert die Grundfläche enorm.

      Wenn du die Möglichkeit hast einen Käfig mit den Maßen 100 x 54 zu stellen, könntest du auch ein Aqua mit den Maßen 100 cm x 50 cm (darf dann auch 50 cm hoch sein) nehmen und dein Hamster würde es dir Danken. Aquas in der Größe findet man günstig in den ebay Kleinanzeigen oder in Verkaufsgruppen bei Facebook.

      Zu dem Thema mit der Luftzirkulation. Wenn das Aqua 50 cm hoch ist, sollte es keine Probleme mit der Luftzirkulation geben.
      Liebe Grüße von Gudrun
      Bandid :hamsterdrehen: und Johnson :hamsterdance:
      und schon einigen süßen Fellnasen im Herzen.
    • Du hattest noch nach der Reiniung nach Milben gefragt.

      Weißt du was dein Hamster für Milben hat?

      Da es sehr unterschiedliche Milben gibt, ist die Behandlung des Geheges auch recht unterschiedlich.
      Liebe Grüße von Gudrun
      Bandid :hamsterdrehen: und Johnson :hamsterdance:
      und schon einigen süßen Fellnasen im Herzen.