Shikoba und ihre vier Jecken - Wuppdika

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shikoba und ihre vier Jecken - Wuppdika

      Vielleicht kennt ihr noch Shikoba aus dem Vermittlungsbereich? Das süße Teddymädchen zog am 14.02. mit gerade mal 8 Wochen auf die Pflegestelle und das war bereits ihr viertes zu Hause. Geplant war das Shikoba sich erst mal eingewöhnt und dann auf die Suche nach einem für immer zu Hause geht.
      Aber leider kommt es oft anders und Shikoba fand sich unter den reservierbaren Teddyhamstern wieder.

      Am Rosensonntag, den 23.02.2020 lagen plötzlich und unerwartet 5 rosa Schweinchen im Nest - "Kamelle"
      Mit einem wehen Auge auf ihr Alter bekam die junge Mutter nun viel Ruhe gutes Futter und ganz viele Daumendrücker.

      Trotzdem verstarb leider eins der Babys am 07.03. mit gerade mal 13 Tagen


      Umso Schöner das wir hier nun 4 kleine Karnevalsnarren präsentieren können.


      Im Alter von 16 Tagen als süße Schaufensterauslage.
      Noch im Haus, das Streu wurde verschoben und man kann einen Blick auf die Kleinen werfen.



      Da sich genau dort die Vorratskammer befindet, sieht man immer wieder kleine Fressraupen,
      hier mit Zucchini



      Wenn Mama sich dazu gesellt wird es schon mal etwas eng.



      Mit 16 Tagen haben die ersten zwei gestern Abend kurz ihr Nest bzw. das Haus verlassen.







      Breischüssel gefunden :D





      Tag 17, 5:45Uhr

      Heute Früh zur Futterrunde dackelten dann schon drei Minihamster hinter Shikoba her und begaben sich auf Futtersuche.



      Ganz die Mama :)



      Auch mit 17 Tagen darf die Fellpflege nicht vernachlässigt werden.



      Mit Breinäschen wollen wir uns für heute verabschieden :love:




      Ich hoffe Euch nun täglich mit süßen Babybildern bombardieren zu können, wenn Ihr die Kleinen auf ihrem Weg unterstützen wollt, schreib einfach an:

      pate@hamsterhilfe-NRW.de

      Shikoba und ihre 4 Jecken würden sich sehr freuen.
      Liebe Grüße,

      Tanja mit Flynn, Pooky und Keziah

      Ganz tief im Herzen ;(
      Zorgi + Sheldon + Butters + Floh :katze: + Matty + Kiam + Böhnchen + Floyd + Vince + H. Cortés + Zwiebel :katze: + Lykke + Gunnar + Brace + Amaya + Angus
      :trauer4:


      Hier geht´s zu meinen Hamstergeschichten
    • :panik: :love: :ohnmacht: Himmel sind die süß!
      Was für eine Überraschung :girlieglueckwunsch: Shikoba, du machst das großartig mit deinen Vierlingen! :kuss:




      Fragt man das Schicksal
      Warum?! Warum?!
      Schicksal gibt keine Antwort,
      Schicksal bleibt stumm.

      Ein Lichtlein für dich, kleines Baby :weintuch:
      :trauer8:
      Liebe Tanja,
      ein wenig beneide ich dich um die schöne Erfahrung der Wurfaufzucht :rotwerd: ,
      das ist bestimmt eine aufregend schöne Zeit.
      Ich freue mich schon auf die nächsten Bilder! :)
      Liebe Grüße
      Franca


      Man kann nichts in die Tiere hineinprügeln,
      aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln.
      (Astrid Lindgren)

    • Wow - 3 Junghamster mit Riesenpfoten! :D :wow:

      Wie winzig die noch gegenüber Mama Shikoba sind!
      Da haben sich Mamas Gene wohl mächtig durchgesetzt, was die Fellzeichnung angeht. :thumbsup:

      :kerze1: für das kleine Wesen, das es leider nicht geschafft hat... :traurigwink:
    • Gestern Abend, das Salatbuffet ist eröffnet



      Tag 18

      Baby auf Abwegen.



      Gemüse steht bei allen hoch im Kurs.



      Die Augen sind nun offen,
      die Öhrchen teilweise noch auf halb Acht.



      Die Heuschrecken ziehen weiter durchs Gehege und fressen alles Kahl.



      Liebe Grüße,

      Tanja mit Flynn, Pooky und Keziah

      Ganz tief im Herzen ;(
      Zorgi + Sheldon + Butters + Floh :katze: + Matty + Kiam + Böhnchen + Floyd + Vince + H. Cortés + Zwiebel :katze: + Lykke + Gunnar + Brace + Amaya + Angus
      :trauer4:


      Hier geht´s zu meinen Hamstergeschichten
    • Tag 19...

      und der erste verlangt schon nach Auslauf 8|



      Ist schon schwer diesem Blick zu widerstehen.



      Genau dieses Baby, nennen wir es mal Moppel, da es die/der Kräftigste ist,
      läuft auch mal quietschend durchs Gehege.
      Warum ?(
      Keine Ahnung, keiner der anderen in der Nähe aber prinzipiell erst mal am aufregen.



      Heute gibt es Hühnchenbrei.



      Bisher gibt es nur Bilder mit Dreiergruppe,
      einer bleibt immer im Haus.



      Spiegelbild einer in schwarz und einer in braun :D



      Mama ist auch immer in der Nähe.



      Das wars für heute, die Jecken melden sich morgen wieder :hutwink:
      Liebe Grüße,

      Tanja mit Flynn, Pooky und Keziah

      Ganz tief im Herzen ;(
      Zorgi + Sheldon + Butters + Floh :katze: + Matty + Kiam + Böhnchen + Floyd + Vince + H. Cortés + Zwiebel :katze: + Lykke + Gunnar + Brace + Amaya + Angus
      :trauer4:


      Hier geht´s zu meinen Hamstergeschichten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tanjagausw ()

    • Tanja, mir geht das Herz auf - sooooo niedlich, die kleine Bande :hamsterknuddeln:

      tanjagausw schrieb:

      Genau dieses Baby, nennen wir es mal Moppel, da es die/der Kräftigste ist,
      läuft auch mal quitschen durchs Gehege.
      Warum
      Keine Ahnung, keiner der anderen in der Nähe aber prinzipiell erst mal am aufregen.
      Und genau deshalb ist er/sie das Moppelchen in der Truppe - wie bei den Vögeln: Wer am lautesten kräht, bekommt den ersten Wurm ;) ...
      Moppel ist super :thumbsup: , ich mag die Lauten/ die Eigensinnigen. :love:
      Liebe Grüße
      Franca


      Man kann nichts in die Tiere hineinprügeln,
      aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln.
      (Astrid Lindgren)

    • Tag 20

      Die Pflege-KG betritt die Bühne am Wochenende ca. 3 Stunden später als an einem Arbeitstag.
      Weil bis dahin Brei- und Gemüsenäpfchen leider komplett leer waren,
      zankten sich zwei Babys um einen Breideckel. 8|
      Solche Bilder sollen sich ja momentan auch in Supermärkten um Klopapier abspielen.

      Hier konnte GsD schnell Abhilfe geschaffen werden,
      alle Näpfe wurden wieder aufgefüllt und bei den Geschwistern herrschte wieder Eintracht.



      :hurra2: Endlich das erste Familienfoto.


      :herzhuepf:



      Gemüse 8o



      Mal ein kurzer Blick ins Haus.



      Zudem gab es heute Beschäftigungsfutter, Moppel wie immer als erster am Start :D
      Allerdings gab der Hirsezweig immer nach...



      aber mit Mamas Hilfe klappte es dann doch ganz gut.



      Noch passen sie in das Näpfchen.



      Kaum zu glauben das sie in einer Woche schon von Mama getrennt werden müssen.


      Liebe Franca @peter,

      ja es ist eine aufregende Zeit und es ist schwer sich vom Gehege loszureißen,
      man will ja nichts verpassen.

      Ich hab auch schon mal die Hand zum beschnüffeln ins Gehege gehalten,
      das ist den Babys aber nicht geheuer, sie drehen um und suchen das weite :D

      Mit einem Stückchen Pinienkern ist man aber plötzlich nicht mehr so bedrohlich,
      mit spitzen Zähnchen wurde sich blitzschnell das Leckerchen geschnappt :love:

      Liebe Grüße,

      Tanja mit Flynn, Pooky und Keziah

      Ganz tief im Herzen ;(
      Zorgi + Sheldon + Butters + Floh :katze: + Matty + Kiam + Böhnchen + Floyd + Vince + H. Cortés + Zwiebel :katze: + Lykke + Gunnar + Brace + Amaya + Angus
      :trauer4:


      Hier geht´s zu meinen Hamstergeschichten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tanjagausw ()

    • Awwwww, soooo niedlich :love: Ja, wirklich kaum zu glauben, dass sie schon so bald getrennt werden (müssen). Sie sehen noch soooo klein neben ihrer Mama aus :love:

      Schön, dass wir ihre Geschichte hier so miterleben dürfen ^^
      Da geht einem das <3 auf ^^

      Ich würde auch die ganze Zeit (soweit möglich) vor dem Gehege hängen :D
      "Fortes fortuna adiuvat" - Den Mutigen hilft das Glück
    • tanjagausw schrieb:

      Kaum zu glauben das sie in einer Woche schon von Mama getrennt werden müssen.
      :schock: Waaas?! Schooon?!
      Da brauche ich aber vorher noch ungefähr 1000000 Bilder von der schönen und -wie ich finde- sehr symmetrischen Familie. :pfeifen: :genau:

      tanjagausw schrieb:

      Moppel wie immer als erster am Start
      Moppel ist so cool, ich mag ihn total. :love:

      Danke, liebe Tanja, dass du diese schöne Erfahrung mit uns teilst! :)
      Liebe Grüße
      Franca


      Man kann nichts in die Tiere hineinprügeln,
      aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln.
      (Astrid Lindgren)

    • peter schrieb:

      Danke, liebe Tanja, dass du diese schöne Erfahrung mit uns teilst!
      jaaaaa - so schön zu sehen, wie aus den Kamellen so richtig feine Törtchen werden :wow:
      Liebe Grüße, Eva mit Robolinchen Bo und den Campbells Dada & Manou
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Supreme; Cailan und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • Tag 21, 3 Wochen

      Guten Morgen :D
      Es ist Sonntag und Familie Jeck hat den Chillmodus eingelegt.
      Über den Tag herrscht kaum Action.



      Da kann man den Kopf schon mal in den Sand stecken :whistling:



      Zur Futterrunde gab es dann zum ersten mal Löwenzahnwurzel für die Kleinen.

      Da kam dann auch endlich mal Schwung in die Bude.

      Der Flötenschlumpf fängt an.....
      Hier mit Blockflöte....



      und Moppel mit Querflöte



      Es hat jedenfalls gut geschmeckt.



      Einen schönen Restsonntag wünschen
      Shikoba und ihre vier Jecken.
      Liebe Grüße,

      Tanja mit Flynn, Pooky und Keziah

      Ganz tief im Herzen ;(
      Zorgi + Sheldon + Butters + Floh :katze: + Matty + Kiam + Böhnchen + Floyd + Vince + H. Cortés + Zwiebel :katze: + Lykke + Gunnar + Brace + Amaya + Angus
      :trauer4:


      Hier geht´s zu meinen Hamstergeschichten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tanjagausw ()

    • Tag 22

      Die KG hatte einen langen Arbeitstag und freut sich auf entspannende Blicke ins Kinderzimmer.
      Pustekuchen, Vollkontaktsport, Mixed Martial Arts oder Kickboxen,
      so richtig mit Füßen und Pfötchen :boxen:







      Eine Hand voll Körnchen hat die Streithähne dann auseinander gebracht.

      Zwei Minuten später, einer der kleinen MMA-Kämpfer sitzt auf der Etage und richtet die Frisur.
      dummerweise mit dem Rücken zum "Abgrund"
      Zack, Baby weg :depp:



      Es brauchte dann doch etwas länger um wieder in die richtige Hamsterposition zu kommen.



      Hat dann aber doch noch geklappt.



      "Futter, es ist so weit weg ;( "
      Moppel kann schauspielern!



      Hamster oder Mini-Meerschwein :gruebel:



      Und wenn Moppel GROß ist, wird er/sie Stachelschwein :biggrins:



      Liebe Grüße,

      Tanja mit Flynn, Pooky und Keziah

      Ganz tief im Herzen ;(
      Zorgi + Sheldon + Butters + Floh :katze: + Matty + Kiam + Böhnchen + Floyd + Vince + H. Cortés + Zwiebel :katze: + Lykke + Gunnar + Brace + Amaya + Angus
      :trauer4:


      Hier geht´s zu meinen Hamstergeschichten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tanjagausw ()

    • Wow, die Kleinen proben den Aufstand 8o ... Da ist dann wohl bald Zapfenstreich, was ?

      So eine Frechheit, Tumult im Kinderzimmer, wenn man gerade vom Körnerverdienen nach Hause kommt ^^
      Liebe Grüße, Eva mit Robolinchen Bo und den Campbells Dada & Manou
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Supreme; Cailan und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von liloba ()

    • Tag 23

      Heute leider nur eine karge Bilder Ausbeute,
      nicht viel los bei den Kleinen.



      Heute alle etwas verschlafen,
      war wohl eine lange Nacht.




      Meine lieben Leser da draußen,

      dies wird meine letzter Post hier bei der Hamsterhilfe gewesen sein,
      ich werde mich wohl für immer verabschieden müssen ;(
      Ich wurde schwer verletzt und werde die Nacht kaum überleben.
      Beim Bettwäschewechsel im Hause Jeck, kam es zu einem verheerenden Unfall,
      Killer-Moppel hat mich gebissen :dichfressen:
      Nun liege ich hier in meiner Blutlache und frage mich ob Hamster wohl die richtigen Haustiere für mich sind.

      Sollte ich gegen meiner Erwartung doch den morgigen Tag erleben,
      werde ich euch darauf eine Antwort geben :biggrins:





      Liebe Grüße,

      Tanja mit Flynn, Pooky und Keziah

      Ganz tief im Herzen ;(
      Zorgi + Sheldon + Butters + Floh :katze: + Matty + Kiam + Böhnchen + Floyd + Vince + H. Cortés + Zwiebel :katze: + Lykke + Gunnar + Brace + Amaya + Angus
      :trauer4:


      Hier geht´s zu meinen Hamstergeschichten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tanjagausw ()

    • tanjagausw schrieb:

      Meine lieben Leser da draußen,

      dies wird meine letzter Post hier bei der Hamsterhilfe gewesen sein,
      ich werde mich wohl für immer verabschieden müssen
      Ich wurde schwer verletzt ...
      omg - Tanja, mir ist fast das Herz stehen geblieben :ohnmacht: :motz2:

      So ein Raubtier :D
      Liebe Grüße, Eva mit Robolinchen Bo und den Campbells Dada & Manou
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Supreme; Cailan und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • tanjagausw schrieb:

      Zack, Baby weg

      :rollweg: Ich schmeiß´ mich auch weg...vor Lachen... :girliekaputtlachen:
      Ich sag´s an dieser Stelle gern nochmal: Tanja, du machst das großartig :klatsch: , deine Berichterstattung ist so herzerfrischend lustig - mein Highlight in diesen angespannten Zeiten.
      Schade, dass sie am Wochenende getrennte Wege gehen ( müssen).


      tanjagausw schrieb:

      Killer-Moppel hat mich gebissen
      UND?! Müssen wir amputieren oder konnte die Blutung gestoppt werden?
      Mein kleiner Moppel soll das gewesen sein?! 8| Das kann ich kaum glauben...das war bestimmt einer von den kleinen Schissbuchsen. :genau:
      Liebe Grüße
      Franca


      Man kann nichts in die Tiere hineinprügeln,
      aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln.
      (Astrid Lindgren)

    • Tag 24

      Ich habs nicht für möglich gehalten aber ich bin noch da.
      Literweise Blut (so 0,00L) wurde weggewischt,
      die klaffende Wunde (ok, es gab nicht mal einen Kratzer) verpflastert.
      Moppel und ich haben uns wieder vertragen,
      ich hab versprochen kein Bettzeug mehr zu klauen.
      Moppel hat versprochen mich nicht mehr zu zwicken.


      Und die Antwort ist eindeutig "JAAAAAA" sind sie :love:
      (siehe Post oben)

      peter schrieb:

      Mein kleiner Moppel soll das gewesen sein?!
      Haben wir hier etwa schon die erste Vermittlung?
      Moppel ein peter-Hamster :daumendrueck: :D

      peter schrieb:

      das war bestimmt einer von den kleinen Schissbuchsen.
      Dieses kleine liebliche Dingelchen :nettnein:



      Auch dieses nicht :herzhuepf:



      Und dieses schon mal gar nicht <3



      Aber hier, ganz eindeutig identifiziert :love:
      Und da, genau da in das grüße Büschelchen, da darf das Moppelchen

      nach Herzenslust reinbeißen.

      Heute lecker, gesunder Fechel.



      Als "Bäumchen" schmeckt es der Mama...



      und den Kleinen.



      Wir wünschen euch einen schönen Abend
      und bleibt alle Gesund.
      Liebe Grüße,

      Tanja mit Flynn, Pooky und Keziah

      Ganz tief im Herzen ;(
      Zorgi + Sheldon + Butters + Floh :katze: + Matty + Kiam + Böhnchen + Floyd + Vince + H. Cortés + Zwiebel :katze: + Lykke + Gunnar + Brace + Amaya + Angus
      :trauer4:


      Hier geht´s zu meinen Hamstergeschichten
    • tanjagausw schrieb:

      Haben wir hier etwa schon die erste Vermittlung?
      Wären nicht die ganzen blöden Umstände, wäre ich versucht, NG zu bequatschen, dass Purzel einziehen darf - dann hätten wir hier gleich zwei "Wunsch-Farben" gleichzeitig :whistling: Ich wollte immer mal einen Hamsti in Sable und in choco dominant spot haben, nun hat Zobelchen Karla aus einem PS-Platz einen ES-Platz gemacht, jetzt fehlt doch nur noch choco ds :duck: Aber mit der aktuellen Corona-Lage sehe ich leider keine realistischen Chancen und muss mich wohl damit begnügen, die Fotos zu genießen :girliewolke:
      Viele Grüße
      Ajdika u.a. mit Shadow, Serafino und Mojito
    • Der Countdown läuft...und die Geschichte der kleinen Familie wird mir fehlen, das weiß ich jetzt schon. :sad:
      Und - JA - Killer Moppel würde bestimmt gut zu uns passen :love: aber wir sind ausgebucht...
      Sie finden bestimmt tolle Menschen und bis dahin ist die Rasselbande ja gut aufgehoben! :)
      Liebe Grüße
      Franca


      Man kann nichts in die Tiere hineinprügeln,
      aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln.
      (Astrid Lindgren)

    • Tag 25

      Hier leider blöde Nachrichten, die vier Jecken wohnen nun alleine in einem eigenen Gehege.
      Eigentlich sollte dies ja erst in zwei Tagen soweit sein.

      Das "Purzel-Baby" hat eine dicke Macke über dem Auge, ob das nun von einer Kabbelei unter Geschwister kommt,
      es sich im Gehege verletzt hat oder es sogar Mama war, die nun auch angefangen hat die Babys auf links zu drehen
      kann ich nicht sagen.

      Ich hoffe nun das die Kleinen ohne Mama wieder etwas netter untereinander sind,
      da das plötzliche alleine sein vielleicht zu gruselig ist und man als Geschwister ja zusammen halten muss.

      Es gibt jedenfalls im neuen zu Hause viel zu entdecken, es gibt nun Räder im Gehege.



      Das muss auf jeden Fall untersucht werden.



      Die anderen schauen sich die die Ecke gegenüber an.



      Es klappt übrigens sofort, Hamster steigt zum ersten mal ins Rad und läuft und läuft und..... 8o



      Auch Shikoba hat nun ihr Rad wieder und auch sie läuft und läuft und.....
      Da sie nun ihre Kleinen ziehen lassen musste, wird sie sich in Kürze wieder auf die
      Suche nach eigenen KG´s machen.



      Liebe Grüße,

      Tanja mit Flynn, Pooky und Keziah

      Ganz tief im Herzen ;(
      Zorgi + Sheldon + Butters + Floh :katze: + Matty + Kiam + Böhnchen + Floyd + Vince + H. Cortés + Zwiebel :katze: + Lykke + Gunnar + Brace + Amaya + Angus
      :trauer4:


      Hier geht´s zu meinen Hamstergeschichten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tanjagausw ()

    • Meine Güte, geht das schnell hier... 8|

      Kaum hat man mal ein paar Tage nicht reingeschaut (na klar, großer Fehler), da sind die Winzlinge schon sooo groß geworden und schon nicht mehr bei Mama Shikoba. Unglaublich! :ohnmacht:

      Aber aufgrund Deiner tollen Berichterstattung, liebe Tanja, kann man den Hergang in Ruhe nachholen und sich dabei köstlich amüsieren. Einfach super! :thumbsup: :thumbsup:

      Und es ist einfach unmöglich, irgendein Bild hervorzuheben - so viele tolle Aufnahmen aus der Hamsterkinderstube! :klatsch:
    • Tag 26

      So langsam kommt doch etwas Wehmut bei mir auf,
      da sich dieser Thread dem Ende nähert.


      Die erste Nacht ohne Mama, ich hatte nicht den Eindruck das die Kleinen sie vermisst haben.
      Auch war es heute viel ruhiger unter den Geschwistern.



      Hier sieht man man "Purzels" Auge, sieht schlimmer aus als es ist, das kommt daher weil das Fell etwas verklebt ist.
      Das Auge selbst ist nicht betroffen, die Haut direkt darüber hat einen kleinen Cut.




      Gerade gab es lecker Körnchen.






      So langsam kommt doch etwas Wehmut bei mir auf,
      da sich dieser Thread dem Ende nähert.
      Aber morgen sehen wir uns auf jeden Fall noch einmal :)

      Liebe Grüße,

      Tanja mit Flynn, Pooky und Keziah

      Ganz tief im Herzen ;(
      Zorgi + Sheldon + Butters + Floh :katze: + Matty + Kiam + Böhnchen + Floyd + Vince + H. Cortés + Zwiebel :katze: + Lykke + Gunnar + Brace + Amaya + Angus
      :trauer4:


      Hier geht´s zu meinen Hamstergeschichten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tanjagausw ()

    • Armes Purzelchen ... aber wie es aussieht, mag er die andern trotzdem noch.

      tanjagausw schrieb:

      So langsam kommt doch etwas Wehmut bei mir auf,
      :troest1: - die kleine Bande samt noch sehr junger Mama haben dir viel zu verdanken :juppie: <3
      Liebe Grüße, Eva mit Robolinchen Bo und den Campbells Dada & Manou
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Supreme; Cailan und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • Tag 27

      Mit dem letzten Bild auf dem die vier Jecken gemeinsam zu sehen sind.
      Nun starten sie ins Junghamsteralter und fangen an ihr eigenes Zuhause zu suchen.



      :girliewolke: Myfanway
      Als einziges Mädchen unter den Jecken sucht sie von Wuppertal aus.




      :boywolke: Carson




      :boywolke: Lincoln




      :boywolke: Daffyd





      Die drei Brüder gehen von Erkrath aus auf Eigenheimsuche.
      Die Steckbriefe findet ihr in Kürze unter "Vermittlung"


      Ich hoffe der Blick in die Kinderstube hat euch gefallen und vielleicht sehen wir ja
      das ein oder andere unserer Jecken-Babys hier im Forum wieder.

      :hutwink:
      Liebe Grüße,

      Tanja mit Flynn, Pooky und Keziah

      Ganz tief im Herzen ;(
      Zorgi + Sheldon + Butters + Floh :katze: + Matty + Kiam + Böhnchen + Floyd + Vince + H. Cortés + Zwiebel :katze: + Lykke + Gunnar + Brace + Amaya + Angus
      :trauer4:


      Hier geht´s zu meinen Hamstergeschichten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tanjagausw ()

    • Abschiedsblues ...

      Wünsche allen ein wunderschönes Zuhause und auch ansonsten ganz viel Glück in ihrem Leben :love: <3 :juppie: :goodluck:
      Liebe Grüße, Eva mit Robolinchen Bo und den Campbells Dada & Manou
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Supreme; Cailan und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!