Ein Hamster oder zwei?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein Hamster oder zwei?

      Huhu ihr Lieben ^^

      Aufgrund von gesundheitlichen Problemen (bei mir) und zeitlichen Problemen bei meinem Freund (er arbeitet seehr viel) habe ich/wir es noch nicht geschafft die zwei 120x60x60 Gehege miteinander zu verbinden.

      Jetzt gibt es zurzeit soooo viele kleine Goldhamsterbabies die ein Zuhause suchen, dass ich mich frage, ob ich die Gehege nicht so lasse bzw nur für das zweite einen Deckel baue und dann einen zweiten Hamster aufnehmen soll.

      Ich frage mich, was besser ist. Einem Hamster ein 240x60x60 Gehege zu bieten oder lieber zwei Hamstern ein Zuhause?

      Ich weiß natürlich, dass das mein ganz persönliche Entscheidung ist, möchte aber trotzdem gern eure Meinungen dazu hören :hibbel2:

      Ich bedanke mich jetzt schon mal für die Antworten :yes:
      "Fortes fortuna adiuvat" - Den Mutigen hilft das Glück
    • Huhu
      wir haben uns entschlossen damals lieber paar artgerechte Nagarien und ein paar fellpopos gutes zuhause zu geben
      nun sind es 9

      würde sagen 2 wenn du ihnen ein Auslauf geben kannst wenn nicht lieber 1 goßes wobei auch dort ein lausluf ja nötig ist meine 2 goldys wollen immer noch gerne in den auslauf
      Grüße
      Helmut &Sabrina und die Hammelbande
      Verwechsel meinen Charakter nicht mit meinem Verhalten....
      Mein Charakter bin ICH, mein Verhalten hängt von Dir ab.


      Helmuts und Sabrinas Räuberbande
      Helmuts&Sabrinas Räuberbande teil 2
    • Ich persönlich würde zwei Hamster nehmen... Flocke hatte bei uns nach einem knappen Jahr zwei Gehege (120er Aquarium und 100er Nagarium), die über zwei Treppenhäuser und Dauerauslauf miteinander verbunden waren. Sie war aber auch sehr randalefreudig und hätte wahrscheinlich bei jeder Größe den nächsten Ausgang gesucht :sunbrill: Als sie ihr zweites Gehege nicht mehr benutzen konnte, ist Futzi dort eingezogen (ich wollte es eigentlich nur sauber machen, habe es dann aber neu eingerichtet), vor kurzem dann Tommy in das andere Gehege und die beiden Herren scheinen ziemlich zufrieden zu sein. Ich habe auch kurz überlegt, in Peanuts Aquarium noch eine dritte Fellnase ziehen zu lassen, werde es aber erstmal bei zwei Hamstern belassen :hamsterknuddeln: und das Aquarium für den Fall der Fälle im Keller verwahren ;)
    • @Flocke&Peanut vielen Dank für deine Antwort ^^ Schön, dass sich bei Hamster bei dir so wohl fühlen ^^

      Nach meinen Hybriden wollte ich eigentlich nur noch einen Hamster, da sie sehr oft krank waren und ich dann Krankengehege aufstellen musste. Als ich vier Hybriden hatte und zwei gleichzeitig krank wurden hatte ich sechs Gehege 8|

      Mit zwei Hamstern werden es ja höchstens vier Gehege :D

      Ich bin noch nicht ganz entschlossen ?(
      Halte dich auf jeden Fall auf dem Laufenden ;)
      "Fortes fortuna adiuvat" - Den Mutigen hilft das Glück
    • Ich würde 2 Hamstern ein Zuhause geben. Jeder Platz zählt und hilft. Bei mir sind es 4 inzwischen.
      Liebe Grüße,
      Silke mit Wika :hamsterdrehen: + Hanni :dsungi: + Harry :hamstern:
      und Yoshi, Elmo, Mick, Radieschen, Harley, Yuki, Nele, Goofy, Chuc, Ida, Vincent und jetzt auch Piet tief im

      Patin von Brya, Eric und Andria
      Mit den Patenhamstern Kalle, Batida, Mani, Josi, Findus und Miriam im <3
    • @DsungiMika

      Danke für deine Meinung ^^

      Ich möchte meinen Hamstern immer so viel Platz, wie möglich geben. Meine kleine Honig macht aber nicht den Eindruck, als wäre es ihr zu klein. Sie knabert zwar mal am Zweithäuschen oder an der Korkplatte, aber randalieren kann man das nicht nennen :nettnein:
      Ich habe den Eindruck dass sie sich wohlfühlt :yes:
      "Fortes fortuna adiuvat" - Den Mutigen hilft das Glück
    • Genau diese Frage habe ich mir Anfang des Jahres auch gestellt. 2 Gehege 120x60x60, eins bewohnt. Nach dem Umbau vom Esszimmer
      hätte ich beide Gehege miteinander verbinden können. Da mein Pringles aber ein ruhiger, zufriedener Geselle ist ( mochte auch
      nur alle 2 Tage in den Auslauf), überlegte ich schon noch ein Notfellchen aufzunehmen.
      Dann entdeckte ich meinen kleinen Dobby, gerettet aus einer Gruppenhaltung. 3 Tage beobachtet und dann stand es für mich fest:
      Dobby zieht zu uns! Beide benutzen nacheinander den Auslauf und Pringles ist jetzt viel aktiver und steht pünktlich um 22.30 Uhr auf.

      Für mich die richtige Entscheidung! :hamstergrins: :hamsterrollen:

      LG von Petita
    • @Dsungie2014

      Danke für deine Antwort ^^

      @Petita
      Danke für deine Antwort ^^

      Meine Honig ist auch eine sehr ruhige Gessellin. Allerdings mag sie so gar nicht in den Auslauf. Deswegen war das größere Gehege geplant. Es scheint ihr aber derzeit auch nicht zu klein zu sein :) so randaliert zumindest nicht und zeigt keine Zeichen, dasa sie raus möchte oder einen Ausweg sucht :)

      Das ein Hamster aktiver wird, wenn ein zweiter einzieht habe ich jetzt schon öfters gelesen 8o Finde ich sehr interessant aber auch irgendwie verständlich :D
      "Fortes fortuna adiuvat" - Den Mutigen hilft das Glück
    • Ich habe mich schon vor ein paar Wochen in eine Hamsterdame aus dem Vermittlungsbereich verliebt :love: Da begannen auch meine Überlegungen, einen zweiten Hamster bei mir aufzunehmen ^^
      Jetzt habe ich eben eine Email rausgeschickt, und bin gespannt auf die Amtwort :rolleyes:

      Allerdings ist das Gehege noch nicht ganz fertig. Der Deckel muss noch gebaut werden und ein Laufrad muss bestellt werden.

      Ein großes MKH, zwei Buddelboxen, Korkröhren und Holzverstecke habe ich schon :)

      Ich bin sehr gespannt <3
      "Fortes fortuna adiuvat" - Den Mutigen hilft das Glück
    • Topenga & Groot ♡ schrieb:

      Das ein Hamster aktiver wird, wenn ein zweiter einzieht habe ich jetzt schon öfters gelesen Finde ich sehr interessant aber auch irgendwie verständlich
      Die Aktivitäten können sich in beide Richtungen verschieben, je nachdem, ob die Chemie stimmt. Auch, wenn die Hamster nie direkt aufeindertreffen, bekommen sie ja einander mit. Gerade, wenn Männchen und Weibchen im selben Raum sind, werden beide natürlich aktiver (und randaliger), spätestens wenn das Weibchen rollig ist. Wenn 2 Hamster das gleiche Geschlecht haben, kann es sein, dass die Neugierde überwiegt, "Zeitung lesen" im Auslauf spannend ist und sie gut harmonieren. Manchmal hat man aber auch Pech und man erwischt zwei, die sich so gar nicht riechen können und dann stänkern bzw. einer sich dann zurückzieht und weniger / später aktiv ist, im Extremfall sogar in seinem eigenen Gehege deutlich ängstlicher wird.
      Viele Grüße
      Ajdika u.a. mit Shadow, Serafino und Mojito
    • @Ajdika

      Ja, dass kann natürlich auch passieren. Wenn das so wäre, also dass sie sich nicht riechen können, würde ich sie weiter auseinander stellen. Dass wäre möglich. Allerdings wären sie dann immer noch im gleichen Raum.

      Zurzeit habe ich ja ein Weibchen und ich möchte auch wieder ein Weibchen adoptieren. Ich find das immer schlimm, wenn die Weibchen und die Männchen unbedingt zusammen kommen wollen und nicht können/dürfen :nichthinguck: (was natürlich verständlich ist).

      Die tuen mir dann so Leid :tempo:
      Bin da glaube ich zu zart besaitet :rotwerd:

      Ich hoffe, die beiden Mädels werden sich akzeptieren und nicht am anderen stören :hamsterknuddeln:
      "Fortes fortuna adiuvat" - Den Mutigen hilft das Glück
    • Huhu ^^

      Ich habe ja gestern eine Email an die Hamsterhilfe geschrieben. Danach konnte ich gar nicht einschlafen, so aufgeregt war ich :hibbel2: Heute morgen kam schon die Antwort :girliebigkuss: Und es sieht gut aus :panik:

      Bis die Hamsterline einziehen kann, muss aber noch etwas vorbereitet werden :hibbel2:

      Ich kann ein paar Tipps zur süßen Hamsterdame geben :hamsterknuddeln:

      Sie hat flauschiges Fell, es ist rötlich braun, sie hat Erdbeeräuglein oder eher Kirschäuglein, sie wohnt bei mir in der Nähe, aber nicht in meiner Stadt, sie ist keine von den randale Mädels und für einen MH schon früh unterwegs :girliewolke:
      "Fortes fortuna adiuvat" - Den Mutigen hilft das Glück
    • Die Beschreibung macht mich auf jeden Fall jetzt schon neidisch... Sie hört sich ganz toll und sehr hübsch an :love:

      Da schau ich doch gleich mal die Hamsterchen durch...

      Darf man davon ausgehen, dass es eine der kleinen Nachwuchs-Wuselchen ist? ^^

      LG und herzlichen Glückwunsch zu der Entscheidung :)
      Liebe Grüße
      von den Knuspernasen
      :rolleyes:
      ---------------------------------------------------------------
      Ich warte auf den Tag, wenn Tiere das Recht haben, zu rennen, wenn sie Beine haben, zu schwimmen, wenn sie Flossen haben und zu fliegen, wenn sie Flügel besitzen.

      ~Gretchen Wyler~
    • Ha... Ich switche um und tippe, sie ist doch schon ausgewachsen und die Vermittlungsanzeige ist von Anni...?
      :saint: :whistling: :hamsterknuddeln:
      Liebe Grüße
      von den Knuspernasen
      :rolleyes:
      ---------------------------------------------------------------
      Ich warte auf den Tag, wenn Tiere das Recht haben, zu rennen, wenn sie Beine haben, zu schwimmen, wenn sie Flossen haben und zu fliegen, wenn sie Flügel besitzen.

      ~Gretchen Wyler~
    • Hihi, nee, alles gut ;) :D

      (Ich liiiiebe Hamster-such-und-rate-Spielchen)
      Liebe Grüße
      von den Knuspernasen
      :rolleyes:
      ---------------------------------------------------------------
      Ich warte auf den Tag, wenn Tiere das Recht haben, zu rennen, wenn sie Beine haben, zu schwimmen, wenn sie Flossen haben und zu fliegen, wenn sie Flügel besitzen.

      ~Gretchen Wyler~
    • ;) :D :klatsch: :sunny:
      Ist auf jeden Fall eine ganz ganz süsse und bezaubernde Maus :girliewolke:
      Liebe Grüße
      von den Knuspernasen
      :rolleyes:
      ---------------------------------------------------------------
      Ich warte auf den Tag, wenn Tiere das Recht haben, zu rennen, wenn sie Beine haben, zu schwimmen, wenn sie Flossen haben und zu fliegen, wenn sie Flügel besitzen.

      ~Gretchen Wyler~
    • Mein Freund und ich waren heute im Bauhaus & haben alle Materialien für den Gehegedeckel besorgt :biggrins:

      Morgen werde ich die Holzlatten abschleifen. Am So kommt mein Freund zu mir und wir bauen den Rahmen zusammen :handwerker:

      Danach wird der Rahmen mit Acrylfarbe nach DIN 71-3 (für Menschen & Tiere ungiftig) anmalen :yes:

      Ich denke, ich werde drei Schichten brauchen, bis es deckt. Dann lasse ich alles über Nacht trocknen :hibbel2:

      Und zum Schluss kommt dann das Gitter (punktverschweißter Volieredraht) an das Holzrahmengestell :handwerker:

      Das Ergebnis werde ich dann hier posten :kamera: :pc: :biggrins:
      "Fortes fortuna adiuvat" - Den Mutigen hilft das Glück
    • Achso, zur Auswahl der süßen Hamsterdame ^^

      Eigentlich wollte ich diesmal ein Babyhamsterweibchen adoptieren. Aber die finden ja immer sehr schnell ein Zuhause und andere ausgewachsene Hamster warten schon viel länger :(

      Und die süße erwachsene Hamsterdame, für die ich mich entschieden habe, hatte ich schon vor ein paar Wochen gesehen :love:
      "Fortes fortuna adiuvat" - Den Mutigen hilft das Glück
    • @Annette

      Mein Freund ist lange nicht so hamsterverrückt, wie ich :rotwerd: Aber er hilft mir immer super beim Bauen für die Hamster und wenn meine Honig wach ist kommt er auch gucken :search:
      Anfangs war er skeptisch. Hamster kannte er so als Haustier auch gar nicht, aber seit er das erste mal bei mir einen gesehen hat ist er interessiert :biggrins:
      "Fortes fortuna adiuvat" - Den Mutigen hilft das Glück
    • Gerade habe ich ein Holzlaufrad mit Korklauffläche (33 cm Durchmesser) und eine Ecktoilette von Rodipet bestellt :biggrins:
      Hoffentlich dauert es nicht so lang, bis die Sachen da sind :hibbel2:
      Bei Amazon habe ich noch kleine Mosaikglassteine bestellt :pc:

      Vor ein paar Wochen habe ich bei Melas Hamstereinrichtung auf ebay Kleinanzeigen ein Holzversteck in Herzform und ein Holzversteck in Pilzform gekauft :yes:
      Die werde ich nächste Woche mit Serviettentechnik verschönern :biggrins:

      Also, es gibt noch viel zu tun, bis die kleine Hamsterline einziehen kann... :handwerker:
      "Fortes fortuna adiuvat" - Den Mutigen hilft das Glück
    • Mein Freund und ich haben heute den Deckel für das Gehege gebaut und an das Gehege geschraubt :handwerker:
      Ein Herz und ein Pilzversteck (von Melas Hamstereinrichtung bei ebay Kleinanzeigen bestellt) habe ich mit Serviettentechnik verschönert :biggrins:
      Ich warte noch auf das Laufrad :hibbel2: das wird auch noch mit Serviettentechnik verschönert :yes:
      Streu habe ich auch schon besorgt :yes:

      Bilder vom Gehege kommen, wenn alles fertig ist :kamera: :pc:
      "Fortes fortuna adiuvat" - Den Mutigen hilft das Glück
    • hoffentlich bekommt ihr keine Rabea !
      Meine frau hatte bei unsern 2ten Hamster auch die Tolle idee mit Serviettentechnik alles zu verschönern !!

      Rabea fand das nicht toll nach 15 minuten
      war so ziemlich alles abgenagt :dash:

      ich fand es :rofl: meine Frau mehr :girliewuetend:
      das war ihr erster und letzter versuch :girliefrieden:
      Grüße
      Helmut &Sabrina und die Hammelbande
      Verwechsel meinen Charakter nicht mit meinem Verhalten....
      Mein Charakter bin ICH, mein Verhalten hängt von Dir ab.


      Helmuts und Sabrinas Räuberbande
      Helmuts&Sabrinas Räuberbande teil 2