Vorstellung vom umgebauten Hybrid-Nagarium :-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorstellung vom umgebauten Hybrid-Nagarium :-)

      Hallo!
      Heute habe ich Newtons Gehege umgeräumt. Hier sind ein paar Fotos. Ich würde mich sehr über Verbesserungsvorschläge und Ideen freuen :)
      Liebe Grüße Helena :hamsterknuddeln:
      Vorderansicht
      Vorderansicht
      Ansicht von Rechts
      Ansicht von Rechts
      Sandbad
      Zwergenstadt :)
      Wie man vielleicht auf dem ersten Bild sieht habe ich noch eine Watchbox und ein sehr großes Tunnelsystem (von Rodipet) unter dem Streu. Der Käfig hat die Maße 130x55x55.
      Liebe Grüße
      :herzhuepf:
      Das Leben ist zu kurz um Zeit zu verschwenden. Doch das Leben ist lang genug um andere Glücklich zu machen! :feuerwerk:
    • Das Gehege finde ich echt schick, das gibt mir so einige Ideen für unser nächstes Gehege. Ist die Rennbahn oben ein Eigenbau?
      Mein Vorschlag wäre lediglich, ein paar dekorative Nage-/Erntemöglichkeiten mit einzubauen, z. B. links/recht an den Aufgängen oder an der Außenwand: Flachs, Hirse, Gräser oder kleine Zweige.
      Susanne
      mit Coco und Radieschen und mit Fussel im <3
    • Hallo Helena,

      da gibt es ordentlich was zu erkunden und Spaß für Newton. Ein paar Knabberähren wären noch ein Spaßfaktor. Bei den Häusern würde ich die runden Fenster mit den Querstreben zur Sicherheit abdichten, z.B. mit dem Moos.

      Meist zeigen uns die Nasen einen Bedarf an kleinen Optimierungen an. Im Nachhinein haben wir an manchen Ecken mit Streu die Fallhöhen etwas reduziert, da Hamsti genau da runterspringt und die 2cm entfernte Treppe ignoriert. Oder auch mal Wurzeln oder Keramiken umgestellt,
      da die Nase fassungslos entsetzt davor stand. :miffy:

      Bin gespannt, wie Newtons Urteil zu deinem Umbau ist.
      Liebe Grüße Claudia