Hilfe : Gehege Tipps und Tricks für ein schönes Hamsterleben.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hilfe : Gehege Tipps und Tricks für ein schönes Hamsterleben.

      Hallo
      Wir sind nun stolze Besitzer von einer Goldhamster Dame namens Rosa.
      Wir hatten uns eigentlich vor der Anschaffung gut informiert. Mindest Größe Gehege usw ist alles vorhanden.


      Jetzt wollen wir ein größeres Gehege haben. Warum um einfach den Hamster ein doppelt so großes Gehege zu bieten und auch besser mit den Hamster zu interaktieren.

      Meine Fragen sind:
      Welche Materialien sind gut für das Gehege und was sollte ich ungedingt vermeiden beim Bau eines Geheges ( Giftige Substanzen, oder Holzarten oder Verarbeitung die nachhaltig den Hamster schaden können. )

      Einstreu Erfahrungen:
      Wir haben 30 cm Einstreu im jetzigen Käfig. Hamster gräbt aber nicht Tunnel. Kann es sein das es ein falsches Einstreu ist? Mir wurde gesagt es ist ein stabiles Einstreu für den Bau von Tunnel geeignet und bricht nicht ein. Kann es einfach sein das nicht jeder Hamster das gleiche Einstreu mag und ich ein anderes versuchen sollte?

      Hamster Abwechslung:
      Welches Zubehör ist am besten für Hamster und unterhält ihn sehr gut. Mein Gedanke ist je mehr Abwechslung der Hamster hat desto besser ist es für ihn.
      Gibt es eigentlich für den Hamster sowas wie Spielzeug? Falls es überhaupt ein Spielzeug für Hamster gibt bzw. Sinn hat.

      Hamster Futter und Erfahrungen welche Marke gut für ihn ist. Ich weiß im Prinzip alles was es über Ernährung gibt und was gut für Ihn ist, aber nicht welche Futtermarken es im Geschäft gut für ihn ist oder schlecht.
      Wir sind hier in der Steiermark Österreich.

      Krankheiten:
      Falls der Hamster Krank wird was gar nicht unwahrscheinlich ist.
      Sollte ich daher schon gewisse Informationen haben damit ich richtig und schnell Krankheiten erkennen kann um schnell und gut auf den Hamster reagieren kann.
      Hamster wird nicht zu mir kommen und sagen er hat Kopfweh oder Bauchschmerzen. Denke mir wenn der Hamster Krank wird verändert sich der Hamster in seinem Verhalten oder auch vielleicht sein äusseres.
      Kurzum möchte ich mehr Informationen haben damit ich besser Einschätzen kann ob er Krank ist und vielleicht auch typische Krankheiten gibt die ich kennen sollte um schnell wie möglich ihr zu helfen.

      Jedenfalls ich denke das Sie bereits ein gutes Zuhause hat, aber ich möchte Ihr ständig kleine Verbesserungen anbieten um Ihr Leben zu verschönern und darum bin ich hier um Erfahrungen anderer User zu sammeln.

      Danke schon jetzt für eure Antworten.
    • Hallo!

      Da dein Post schon etwas her ist, hast du vermutlich schon die ein oder andere deiner Fragen beantworten können. Falls nicht, empfehle ich dir den „Ratgeber“ durchzulesen, den du auf der Homepage des Hamsterhilfe NRW e.V. findest. Dies nimmt zwar etwas Zeit in Anspruch, aber es lohnt sich! Du findest dort sämtliche Informationen zum Thema Gehege (was ist geeignet und was nicht), Ernährung (u.a., dass es nur wenige wirklich geeignete Futtermischungen zu kaufen gibt), Krankheiten und Anzeichen, Beschäftigungsmöglichkeiten, Verhalten und und und.

      Zu deiner Frage nach Buddel-Einstreu-Erfahrungen: Meine Hamsterdame hat in den ersten Wochen nach ihrem Einzug gar nicht gebuddelt, dann wurde es langsam immer mehr. Die kleinen Fellnasen müssen in ihrem neuen Zuhause ja auch erst einmal ankommen, alles erkunden etc., bei einigen geht es schneller, bei anderen dauert es länger. Was genau sie sich unterirdisch wie zurechtbuddelt, kann ich ehrlich gesagt nicht sagen bzw. sehen. Da ich aber an der Glasscheibe des Nagariums quasi „Höhlen“ sehen kann, scheint das Einstreu zu halten. Ich habe das Nagarium abwechselnd mit einer dicken Schicht Kleintierstreu und einer dünnen Schicht Heu, dann wieder Kleintierstreu usw. eingestreut und alles am Anfang gut festgedrückt. Insgesamt ist die Einstreu fast 30cm hoch.

      Ich hoffe damit konnte ich dir vielleicht ein wenig helfen. :)

      Liebe Grüße!
    • wow, der Thread hier ja völlig übersehen worden :schock:

      Dabei wäre tatsächlich allein ein Hinweis auf den Ratgeber mit seinen vielen Rubriken schon hilfreich gewesen :rotwerd:

      danke dir, @charloe - bestimmt im Namen ganz vieler hier. War bestimmt keine Absicht, sondern Ferienzeit!
      Liebe Grüße, Eva mit Robolinchen Bo und den Campbells Dada & Merlin
      Patenpuschel: Supreme; Cailan, Luan und Merlin aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!