Bücherwurm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      ich weiß nicht ob ich mit diesem Beitrag hier hingehöre, aber ich dachte, weil Top-Links ein Nachschlagewerk im WWW sind gehöre ich altmodisch wie ich bin vielleicht mit meinem Bücher-Tip auch hier her.

      Also hier meine Empfehlungen:

      Buch: "Zwerghamster" von Sandra Honigs, NTV-Verlag, ISBN 3-931587-96-7, glaube 15€

      (sehr wissenschaftl. auch im Bezug auf Züchtung, ich will zwar nicht züchten, genauso wie Ihr, aber ich weiß jetzt warum die Dschungi-Babies aus der Reptilien-Futterkiste so aussahen wie sie aussahen.)

      Buch: "Mein Hamsterbuch" von Reiner Stehr, Falken-Verlag, ISBN 978-3806849936 , nur noch gebraucht zu bekommen

      (Ein Kinderbuch, man sieht leider wieder ein Metallgitterrad, aber die Grundlagen sind für Kinder tauglich erklärt, es ist süß bebildert, mein Neffe 7J. liebt dieses Buch)

      Buch: "Mein Hamster" von Peter Fritsche, GU-Verlag, ISBN 978-3833801532 , derzeit 12€

      (Ein super Buch für Hamsterlaien, Grundlagen werden gut erklärt und man wird von Randinfos nicht erschlagen)

      Zeitschrift: Rodentia, Kleinsäuger-Fachmagazin, NTV-Verlag, 5€ pro Ausgabe/27€ Jahresabo(6Ausg.)

      (Eine super Zeitschrift für Nagerfans, tolle Themenauswahl, interessante Infos, die man nicht überall bekommt. Wer nur die Hamsterhefte haben möchte, man kann auch die einzelnen Ausgaben direkt im Internet beim Verlag beziehen.)

      Ich werde an dieser Stelle weiter Tierbücher reinstellen, aber ich habe eine ganze Regalwand voll, die kann ich nur nach und nach reinstellen. Sorry!
      Viele Grüße Morla Lisa und die Rasselbande mit 8Hufen, 20Tatzen, 8 Pfoten ______,,,^. .^,,,_______ und 4 kleinen Schleimspuren...

      Tiere sind meine Freunde, und meine Freunde esse ich nicht.
      G.shaw
    • Huhu Sonja,

      lieben Dank für diese Aufstellung. Das Hamsterbuch von Peter Fritsche kann ich auch nur empfehlen. Ein paar Aussagen kann ich nicht teilen und die Käfigbilder sind teilweise zum Weglaufen, aber gegenüber früheren Büchern kommt es einer Empfehlung für artgerechtere Haltung ein gutes Stück näher. Es ist auch sehr nett und ansprechend gestaltet.

      Die Rodentia habe ich auch im Abo und wer sich nicht nur für Hamster interessiert, sondern auch für die anderen Nagerarten (auch Kaninchen), für den ist es eine interessante Fachzeitschrift.
      Liebe Grüße
      Gugu

      „Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann - tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.“
      Margaret Mead
    • Hallöchen, dann mache ich mal mit meinem Bücherschrank weiter:

      Buch: "Goldhamster" von Lea Fistein, Falken-Verlag, ISBN 3-8068-2556-4, ich habe eine ältere Aufl. (von 2000) da kostet es 14DM

      ( ein nettes Anfängerbuch, leider werden die Min.Maße 60/30/30 bei einem Goldi angegeben und auch wieder das viel zukleine und gefährliche Metallrad abgebildet, Pluspunkt für das Buch: es gibt ein "Kinderspecial" über 4 Seiten mit Bastel- und Verhaltenstips und wie Goldhamster in freier Wildbahn leben, und die anderen Beiträge sind informativ und süß bebildert. Ich möchte darauf hinweisen, daß ich eine ältere Aufl. habe, d.h. daß die neg. genannten Pkt. in neueren Aufl. evtl. schon überarbeitet worden sind, da müßt ihr selber nach sehen!)

      Buch:"Hamster - glücklich & gesund" von Monika Lange, GU-Verlag, ISBN3-7742-3810-3, ca. 8€

      (auch ein ganz gutes Anfängerbuch, leider selbe Schwachstellen wie bei dem o.g., Min.maße dieses mal 60/40/40, aber mit dem Hinweis, daß Größere besser wären, die Laufräder werden gar nicht abgebildet aber darauf hingewiesen, wie gefährlich handelsübliche Metallräder sind und das (es wird kein Name genannt aber sie beschreiben es so) mögl. größenangepaßte WW am besten ist. Meine Aufl. ist von 2004 und damit sicherlich etwas näher am heutigen Wissensch. Knowhow als das o.g.)

      Buch: "Haben Tiere ein Bewußtsein - Wenn Affen lügen, Katzen denken und Elefanten traurig sind" von Volker Arzt und Immanuel Birmelin, ISBN 3-442-12602-9, Goldmann Verlag,damals 17.90DM

      (Ein spannendes, z.T. trauriges und z.T. erschrenkendes Buch über die Erforschung der geistigen und psychischen Fähigkeiten unserer Tierwelt, Hamster werden darin zwar nicht explizit untersucht, aber andere Nagetiere z.B. Ratten, auch für Laien gut verständlich wird darin die Verhaltenforschung näher gebracht und mit veblüffenden Beispielen anschaulich dargestellt. Danach sehen wir unsere Haustiere, aber auch Zootiere durch andere Augen.)

      Viel Spaß beim Schmökern!
      Viele Grüße Morla Lisa und die Rasselbande mit 8Hufen, 20Tatzen, 8 Pfoten ______,,,^. .^,,,_______ und 4 kleinen Schleimspuren...

      Tiere sind meine Freunde, und meine Freunde esse ich nicht.
      G.shaw
    • So, und nun noch zwei schöne Bücher, zwar nicht über Hamster, aber immerhin etwas über Tiere:

      "Menschen brauchen Tiere"-Grundlagen und Praxis der tiergestützten Pädagogik und Therapie

      von Prof. Dr. Olbrich und Dr. C. Otterstedt(Hrsg.), kosmos-Verlag ISBN3-440-09474-x

      Absolut empfehlenswert für Leute mit Interesse von Mensch-Tier-Kontakten in der Pflege, in Kindergärten und Schulen, im Strafvollzug etc. Ich kenne Herrn Prof. Olbrich aus meiner Weiterbildung persönlich und bin ein absoluter Fan. Er ist eine absolute Koriphähe auf diesem Gebiet und weiß wirklich wovon er spricht.

      Das 2. Buch:

      "Von der Kunst zwischen sich und dem Boden ein Pferd zu halten"-Sprichwörter und Sprüche aus der Welt der Pferde

      von Collektion-Lardon

      Absolut schöne Sprüche und Zitat zum Thema Pferd, manche sind mir zwar zuuuu philosophisch, aber die meisten sind einfach nur schön. Einer daraus, den ich besonders mag:

      Wenn Menschen einsam sind, wird der Hund zum Kamerad und das Pferd zum Freund, und es ist keine Schande, sie zu herzen und sie mit Liebesworten zu herzen.

      von Lewis Wallace
      Viele Grüße Morla Lisa und die Rasselbande mit 8Hufen, 20Tatzen, 8 Pfoten ______,,,^. .^,,,_______ und 4 kleinen Schleimspuren...

      Tiere sind meine Freunde, und meine Freunde esse ich nicht.
      G.shaw