1

Paten gesucht: Jella – einfach ganz lieb

Hallo,

hier stellt sich nun auch Jella gerne einmal bei euch vor.

Vielleicht kennt ihr die Kleine ja noch aus dem Campbellprojekt ….

jelli12.JPG

Bis vor einiger Zeit lebte Jella noch ganz lieb mit ihren Schwestern zusammen.

Dann kam es ganz plötzlich zu gezanke (vorher war immer alles friedlich) und die Gruppe brach auseinander.

Da speziell Jella von ihren Schwestern auf einmal „nicht mehr gemocht“ wurde,

könnte es sein, das bei der Kleinen etwas im argen ist.

Sie ist auch bei gleichem Gewicht „zarter“ geworden.

Da wir nicht wissen, ob eventuell etwas gesundheitliches dahintersteckt, haben wir uns

entschlossen, das Jella als Dauerpflegling bei der Hamsterhilfe bleiben kann.

Die Kleine würde sich bestimmt freuen,

wenn sich Paten finden, die sie ein Stück auf ihrem Weg begleiten.

jelli7.JPG

Bei Interesse sendet gerne eine Mail an:

pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schaut hier vorbei: Patenschaften

Bis demnächst – eure Jella




Paten gesucht: Sneezy – Zu dick? Nein viel Platz für Charakter!

Hallo zusammen,

ich bin Sneezy und möche mich hier vorstellen.

Sneezy3%20%281%29.jpg

Eigentlich sollte ich erst auf die Suche nach einem Eigenheim gehen. Nur leider bin ich wohl sehr übergewichtig, wie man mir sagte .

Sneezy3%20%282%29.jpg

Dazu kommt, dass Sport nicht gerade zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehört. In meinem Laufrad gehe ich eher nur ein bisschen spazieren, anstatt wirklich zu laufen.

Man hat mir sogar schon gesagt, dass der Name Snoozy vielleicht besser zu mir passen würde .

Aber es hat sich rausgestellt, dass ich gar nicht faul bin! Denn ich kann mein linkes Vorderbeinchen nur eingeschränkt bewegen. Ich kann zwar laufen, aber eben nicht so schnell. Die Tierärztin wusste allerdings nicht, ob es angeboren oder eine alte Verletzung ist. Schmerzen scheine ich aber nicht zu haben.

Sneezy3%20%284%29.jpg

Da mir so aber das abnehmen noch schwerer fällt und man etwas auf mich achten muss, darf ich nun bei der Hamserhilfe bleiben. Ich habe auch schon ein schönes neues Gehege mit vielen kleinen Verstecken bekommen, so wie ich es mag.

Nur leider muss ich jetzt Diät machen. Dabei nasche ich doch so gerne . Wenn ich jemanden am Gehege höre, komme ich doch extra aus meinem Versteck und gucke ganz lieb, um eine Leckerei zu bekommen.

Dann muss ich wohl ab jetzt selber nach Leckerbissen suchen. Ob diese Scheibe schmeckt?

Sneezy3%20%286%29.jpg

Vielleicht möchtest Du mich ja hier begleiten oder sogar mein Pate werden?

Schreib bei Interesse gerne eine Mail an pate@hamsterhilfe-nrw.de  oder schau hier vorbei: Patenschaften!

Ich freu mich.




Paten gesucht: Melchior – ein ganz schüchterner Hamstermann

Hier stellt sich der kleine Melchior vor.

melchior1.JPG

Er ist ein ganz hübscher Hamstermann, der im Rahmen des Campbellprojektes eine zeitlang ganz lieb mit einer Partner

zusammengelebt hat. Von jetzt auf gleich haben die Beiden sich leider nicht mehr verstanden.

Da es eventuell sein kann, das Melchior eventuell nicht ganz gesund ist, möchten wir es nun genau beobachten und

er darf Dauerpflegling bei der Hamsterhilfe werden.

melchior2.JPG

Melchior ist ein ganz schüchterner Hamstermann, der sich bestimmt freuen würde,

wenn ihn Paten eventuell ein Stück begleiten.

Falls ihr ihn unterstützen möchtet, schreibt gerne an: pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schaut hier:  Patenschaften




Paten gesucht: Ayna – eine süße Campbelldame

Die süße Ayna lebte im Rahmen des Campbellprojekts mit ihrem Partner einige Zeit glücklich zusammen. Aus heiterem Himmel hat sie offensichtlich beschlossen nicht mehr mit ihrem Partner zusammen zu leben.Da wir uns nicht sicher sind ob sie eventuell krank ist und deshalb so reagiert hat, bleibt sie als Dauerpflegling in der Hamsterhilfe. So können wir die Süße beobachten. So lebt Ayna aktuell:

ayna.JPG

Und hier ist Ayyna die nun auf Patensuche ist.

ayna2.JPG

Buddelkisten findet sie ganz toll. Diese ist mit Baumwollstreu eingestreut.

ayna3.JPG

Sehr neugierig ist die Süße, sobald die Terratüre aufgeht, kommt sie schauen….

ayna4.JPG

Das Sandbad ist auch sehr beliebt und wird zum Baden, aber auch als Vorratslager genutzt.

ayna5.JPG

Zwischendurch lässt sie sich gerne mit einem Mehlwurm verwöhnen.

ayna6.JPG

Oder erntet ein etwas.

ayna7.JPG

Falls ich dein Herz erobert habe, begleite mich doch als Patentante/Patenonkel

.Bei Interesse schreib gerne eine Mail an pate@hamsterhilfe-nrw.de  oder schaut hier vorbei: Patenschaften! Ich freu mich drauf

ayna8.JPG
ayna10.JPG

So nun muss ich meine Vorratskammern noch ein wenig auffüllen.

ayna9.JPG

Bis bald, eure Ayna .




Paten gesucht: Jive – kleiner Mann mit großem Durst

Hallo zusammen,

hier ist Jive – ein kleiner Hamsterboy den ihr vielleicht noch von anderer Stelle kennt.

jive.JPG

Jive hat nämlich erst ein eigenes Heim gesucht.

Doch leider haben wir dann feststellen müssen, das da was nicht in Ordnung ist.

Er hat plötzlich angefangen ganz viel zu trinken…..

Tja – was sollen wir sagen – der kleine Mann hat Diabetes.

Er bekommt schon spezielles Futter und wir schauen, das es hoffentlich ein wenig

besser wird. Aufgrund dessen bleibt der Kleine nun als Dauerpflegling bei der Hamsterhilfe.

jive2.JPG

Jive würde sich bestimmt freuen, wenn ihn vielleicht Paten ein Stück begleiten würden.

Falls ihr Lust habt schreibt einfach an: pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schaut hier :  Patenschaften