1

28.01.2023 Hamster der Woche: Antje – braucht dringend einen Tapetenwechsel

Nun wird die süße Antje bald ein Jahr alt und hat immer noch kein Zuhause gefunden. Dabei ist sie eine anspruchslose Gesellin, die sich zwar sehr über Ansprache freut, aber genauso gut auch damit zufrieden ist, hin und wieder nur ihr eigenes Ding zu machen. 

Antje kam Anfang Juli 2022 mit 8 Geschwistern und der Mama zur Hamsterhilfe und möchte nun endlich ihren eigenen Körnchengeber kennenlernen. Außerdem braucht sie dringend mal eine neue Umgebung, neue Inspirationen sozusagen.

So vor sich hin wuseln, das Gehege inspizieren und natürlich Körnchen sammeln, gehören zu Antjes Leidenschaften. Momentan schläft sie auch gern mal etwas länger, was vermutlich an der Jahreszeit liegt. Ansonsten ist die Kleine recht aktiv, aber keine Randalenudel.

Mit Antje kann man sich auf einen gemütlichen Abend in bester Gesellschaft freuen.

Wer mag sich ihrer annehmen und Antje ein schönes Heim bieten?

Wenn Antje dir gefällt und du vielleicht nicht immer ganz so viel Zeit für ein Haustier hast, ist sie genau die richtige Schnute für dich.

Also dann schnell ran an die Tasten und du kannst mit Antje im Februar noch ihren ersten Geburtstag gemeinsam feiern. Schreibe ihrer Vermittlungsstelle unter cabba@hamsterhilfe-nrw.de.

Hier in ihrem Steckbrief findest du Informationen zur Vermittlung und weitere Fotos von Antje.

Antje wohnt in Bergisch Gladbach.

_________________________________________________________________

Wer auch so gerne bei einem lieben Körnchengeber unterkommen möchte, seht ihr hier:

Klickt einfach auf die Namen, um zu den Steckbriefen der Hamster zu gelangen.

Mila in Düsseldorf

Miss Creamy in Düsseldorf

Birga in Köln

Berit in Alfter




21.01.2023 Hamster der Woche: Batja – eine kleine Prinzessin auf der Suche nach ihrem Schloss

Die hübsche Batja möchte sich bei euch als Hamster der Woche vorstellen. Seit mehreren Monaten wartet die kleine Prinzessin auf ihren richtigen Schlossherrn bzw. ihre richtige Schlossherrin.

Vom vielen Warten ist sie schon sehr gelangweilt und schläft daher immer länger und länger….

Als Batja im Alter von rund einem Monat mit ihren fünf Schwestern zur Hamsterhilfe kam, war sie noch voller Hoffnung, ganz schnell einen ihr angemessenen Herrschaftssitz zu finden.

Nun dauert es ja nun schon eine geraume Zeit an und Batja mangelt es mittlerweile an Zuversicht.

Derzeit steht sie zwischen 22 und 23 Uhr auf und ist relativ zurückhaltend im Umgang mit den Menschen. Vielleicht kannst aber du der hübschen Prinzessin ein Freund sein und ihr ein schönes und fein umsorgtes Leben schenken. Eben so, wie es einer Prinzessin gebührt, mit viel Aufmerksamkeit und Annehmlichkeiten.

Für Batja wäre ein Gehege mit Dauerauslauf das größte Geschenk, welches du ihr machen kannst. Aber auch jemand, der vielleicht länger am Abend auf den Beinen ist und ihr so regelmäßigen Auslauf ermöglichen kann, wäre ideal für sie.

Ganz besonders liebt Batja das Buddeln im Sandbad oder sportliche Aktivitäten im Laufrad und auf einem Laufteller.

Wenn du dich mit viel Geduld und Liebe der Kleinen annehmen magst, dann melde dich bitte bei der zuständigen Vermittlungsstelle momo@hamsterhilfe-nrw.de. Vorab kannst du weitere Informationen zu den Vermittlungsvoraussetzungen und auch zu Batja in ihrem Steckbrief finden.

Klick hier: Link zum Steckbrief

Batja wohnt in 34431 Marsberg.

_______________________________________________________

Diese beiden Hübschen wünschen sich auch so sehr ein endgültiges Heim:

Banju in 34431 Marsberg

und

Doris in 28816 Stuhr bei Bremen




14.01.2023 Hamster der Woche: Galia – eine liebe Hamsetrdame mit großen Ohren und großem Herzen -geeignet für Hamstereinsteiger-

Die hübsche Galia ist im März 2022 geboren und kam im November 2022 aus einer privaten Abgabe zu uns und hofft nun auf ein schönes Heim bei lieben Körnchengebern.

Galia ist eine aktive Hamsterin, die noch viel erleben möchte. Ganz groß findet sie ihren Auslauf und ist in puncto Transport mit dem „Hamstertaxi“ schon eine Könnerin.

Insgesamt ist die Süße sehr pflegeleicht und hat eine ausgesprochen freundliche Natur, was man ihr doch auf jedem Foto regelrecht ansieht, oder? Galia eignet sich daher auch sehr für Hamstereinsteiger, die noch etwas unsicher im Umgang mit einem kleinen Nager sind.

Zwischen 20 und spätestens 22 Uhr ist die Kleine auf den Beinen und radelt sich erst einmal warm für eine lange und spannende Nacht.

Galia möchte noch viel erleben und freut sich auf eine aufregende Zeit in ihrem neuen Heim.

Mit ihren niedlich großen Öhrchen lauscht sie täglich an der Gehegetüre, ob nicht doch schon jemand kommt, um sie für ihren Umzug in ein endgültiges Zuhause abzuholen.

Wenn dir Galia gefällt und du diese aktive und liebe Hamsterdame magst, dann melde dich bitte bei ihrer Vermittlungsstelle nise@hamsterhilfe-nrw.de.

In Galias Steckbrief findest du vorab ganz viele Informationen zu den Vermittlungsvoraussetzungen und ganz nebenbei weitere, ganz niedliche Fotos von ihr.

Sie freut sich schon darauf, den nächsten leckeren Happen von dir zu bekommen :)

Galia wohnt in Köln-Dellbrück.

___________________________________________________________________

Hier auch wieder einige unserer süßen Pfleglinge, die schon länger auf ein Heim warten.

Lani in Marl

Conzuela in Gelsenkirchen

Curt in Lünen

Baku in Witten




07.01.2023 Hamster der Woche: Yomi – wartet schon so lange auf sein Zuhause

Yomi kam am 23. August 2022 mit 19 weiteren Hamstern zur Hamsterhilfe, um sein Glück zu finden. Die ersten vier Monate seines Lebens verbrachte er in einem Labor und hat dort nicht viele Annehmlichkeiten erfahren dürfen.

Laufradeln, im Sand buddeln und sich in einem sicheren Häuschen entspannt zurückziehen zu können, waren bisher unbekannte Beschäftigungen für ihn und werden nun exzessiv ausgelebt.

Auf dem weiteren Weg in eine unbeschwerte Zeit sucht Yomi noch eine Bezugsperson, der er vertrauen kann und die ihn ermutigt, immer größere Schritte in ein glückliches Leben zu gehen.

Schaue auch hier in seinem Steckbrief vorbei und wende dich bei Interesse an seine Vermittlungsstelle jacky@hamsterhilfe-nrw.de.

Yomi betet schon fleißig, um endlich einen lieben Menschen für sich zu gewinnen.  :)

______________________________________

Auch möchten sich wieder ein paar unserer Langzeitinsassen in Erinnerung rufen. Sie hoffen darauf, endlich einen Körnchengeber für sich gewinnen zu können. Klickt auf die Namen, um zu den Steckbriefen der Tiere zu gelangen.

Cassius in Wuppertal

Antje in Bergisch Gladbach

Dove in Lünen




31.12.2022 Hamster der Woche: Miss Creamy – eine kleine Geist“in“ mit verborgenem Potenzial

Die zuckersüße Miss Creamy kam im Juli 2022 mit ihren 6 Geschwistern von Privat zu uns. Sie ist die Einzige der sieben Schnuten, die noch kein Heim gefunden hat. Die kleine Lady bevorzugt es, wie ein Eremit zu leben. Sie steht recht spät auf und mag es gerne ruhig. Zu später Stunde möchte sie aber dennoch gerne in den Auslauf, um ein bisschen Spaß zu haben.

Für sie wäre daher ein Gehege mit direkter Anbindung an einen Auslauf, den sie zu jeder Zeit ohne Zutun des Körnchengebers nutzen kann, ideal. Diese Haltung könnte möglicherweise ihr Verhalten und ihren Rhythmus positiv verändern.

Wirkliche Angst hat Miss Creamy nicht, sie nimmt Körnchen aus der Hand, wenn man sie antrifft, mag sich aber nicht anfassen lassen. Hektische und schnelle Bewegungen, insbesondere Hände, die von oben an sie herannahen, veranlasst sie zum Aufbruch in das sichere Häuschen. Ein Gehege mit Schiebetüren, bei dem man von vorne in das Reich des Hamsters „eindringt“, wäre in diesem Fall eine gute Wahl.

Miss Creamy ist genauso lieb wie sie aussieht und hat noch nie gebissen. Auch in einer Schrecksituation oder wenn sie sich bedrängt fühlt, nimmt sie lieber ihre Pfoten in die Hand um wegzulaufen, als in die Finger des Körnchengebers zu beißen.

Wer es mit viel Liebe und Geduld schafft, die Kleine auf sich einzustimmen, hat eine ganz tolle Hamsterin an seiner Seite.

In ihrem Steckbrief findest du nützliche Informationen zu den Bedürfnissen der jungen Dame.

Wenn die Süße direkt in dein Herz geschaut hat und du sie dir als Haustier vorstellen kannst, dann melde dich doch bei anni@hamsterhilfe-nrw.de.

Miss Creamy wohnt in Düsseldorf.

______________________

Folgende unserer Langzeitinsassen möchten außerdem diese Woche mit einem süßen Foto auf sich aufmerksam machen, um vielleicht im neuen Jahr einen Körnchengeber für sich zu gewinnen und ein schönes Heim zu finden:

Berit in Alfter

Birga in Köln

Banju in Marsberg

Batja in Marsberg