1

24.09.2022 Hamster der Woche: Katie – liebt ihre Korkröhren über alles


Die kleine Katie
 kam im April dieses Jahres mit ihrer Mama und vier Geschwistern mit gerade mal rund 8 Wochen zur Hamsterhilfe. Ihre Mama hat ganz schnell ein Herz und dann das neue Eigenheim erobert.

Die ganze Babybande, mittlerweile zu voller Pracht erwachsen, wartet allerdings noch immer auf liebe Adoptanten, darunter Katie. Sie möchte sich hier nun bei euch bewerben, um endlich das ersehnte Eigenheim für sich zu finden. Ihre Geschwister will sie dabei nicht außen vor lassen und sie dürfen sich später auch noch vorstellen.

Korkröhren, wie oben schon erwähnt, sind Katies Lieblingsmöbel. Eignen diese sich doch für viele schöne Unternehmungen. Man kann sich darin ausruhen, sie genüsslich anknabbern, immer wieder durchlaufen, darüber hinweg klettern oder einfach seine Vorräte darin verstecken. Ein ganz praktisches Ding, so eine Korkröhre.

Katie ist eine ganz liebe Hamsterin, und obwohl sie noch etwas schüchtern ist, freut sie sich über Ansprache ihres Futterspenders und die dabei meist abspringenden Leckereien. Ganz erwartungsvoll schaut sie, ob nicht noch etwas zu Knabbern für sie abfällt.

Wie schön wäre es, auf einer Korkröhre sitzend, die Leckereien ihres eigenen Körnchengebers entgegen zu nehmen?! Katies schöne Fellfarbe Schwarz-Tortoishell, mit den ihr wunderbar zu Gesicht stehenden bräunlichen Flecken, sollten es ihr doch eigentlich leicht machen, einen lieben Adoptanten für sich zu gewinnen.

In ihrem Steckbrief kannst du dich über die Vermittlungsvoraussetzungen informieren und dir weitere Fotos von Katie ansehen. Gefällt sie dir? Dann setze dich doch kurzerhand mit der zuständigen Vermittlungsstelle jacky@hamsterhilfe-nrw.de in Verbindung.

Katie wohnt in Marl.

……………………………………………………………………………………………………………

Vielleicht gefällt dir aber auch eines von Katies süßen Geschwisterchen? Gemeinsam sind sie fellmäßig ein richtig hübscher und bunter Haufen. Da ist doch bestimmt eine Fellnase mit deiner Lieblingsfarbe dabei.

Penelope, Conzuela, Desmond und Caesar möchten sich mit einem Kurzporträt auch hier schnell mal vorstellen:


Penelope
 – Schwarz Weißband – Abholung in Marl

Salatfan und derzeit Langschläferin


Conzuela
 – Schwarz – Abholung in Gelsenkirchen

Lebhaft und aufgeschossen, mit Hang zur Innenarchitektur

Desmond – Yellow Weißband Satin – Abholung in Marl 
Schüchterner Knabberkünstler und derzeit Langschläfer


Caesar
 – Wildfarben Dominant Spot – Abholung in Marl 
Neugierig aber auch noch etwas schüchtern, derzeit Langschläfer

Hat euch einer der niedlichen Vierbeiner gefallen? Dann klickt auf die Namen, um zu den jeweiligen Steckbriefen zu gelangen. Die Kontaktperson bei Interesse ist, wie auch für Katie, unter jacky@hamsterhilfe-nrw.de zu erreichen.

Viel Spaß beim Durchstöbern.

;)



17.09.2022 Hamster der Woche: Banju – sucht einen geduldigen Körnchengeber mit viel Herz

Banju ist im April dieses Jahres in der Hamsterhilfe geboren und war ein richtig süßes Babyjungchen.

Cuteness overload…….

Heute ist Banju ein supersüßer und stattlicher Hamsterjungmann, der vielleicht wegen seiner Schüchternheit noch kein Zuhause gefunden hat.

Das liebe Kerlchen hat aber schon ordentlich Mut gesammelt und freut sich mittlerweile richtig auf den abendlichen Auslauf.

Banju braucht etwas mehr Zeit, um seine Bedenken dem Menschen gegenüber abzubauen. Noch traut er sich nicht ein Körnchen aus den Fingern zu nehmen. Neugierig und interessiert genug ist er aber, um seine Zurückhaltung irgendwann verbannen zu können. Es ist nur eine Frage der Zeit und der Zuwendung, um das hübsche Bürschchen aus der Reserve zu locken.

Aktuell steht er erst gegen 22 Uhr auf. Vorteilhaft wäre für Banju ein waschechter Nachtmensch :) oder ein Heim mit Dauerauslauf.

Wenn du zu Banju passen könntest, dann melde dich bei seiner Vermittlungsstelle momo@hamsterhilfe-nrw.de.

Hier in seinem Steckbrief findest du die wichtigsten Informationen und Voraussetzungen zu seiner Adoption.

Banju wohnt in 34431 Marsberg.

______________________________________________________

Diese Woche möchten außerdem diese drei süßen Langzeitinsassen aus 45768 Marl ein Herz berühren und hoffen auf einen lieben Menschen, der sie zu sich nach Hause holen wird.

Desmond

Katie

Ceasar




10.09.2022 Hamster der Woche: Antonia – kam schon richtig rum und möchte nun sesshaft werden

Antonia ist eine sehr umgängliche und aufgeweckte Hamsterdame. Vielleicht liegt es daran, dass sie schon viel erlebt hat und schon ordentlich rumgekommen ist. Aus uns nicht bekannten Gründen landete sie im Juli dieses Jahres in einem Tierheim, von wo aus sie dann zu uns übergesiedelt ist.

Nun will die hübsche Antonia endlich sesshaft werden und möchte als „Hamster der Woche“ nun auf sich aufmerksam machen. Ihr Alter ist uns nicht bekannt, sie ist jedoch gesund und aktiv.

Das am Menschen interessierte Madel wünscht sich viel liebevolle Aufmerksamkeit und Unterhaltung. Antonia ist neugierig und unternehmungslustig, dabei aber sehr genügsam und brav. Da sie im Umgang leicht zu händeln ist, eignet sie sich ebenfalls für Hamstereinsteiger.

Die Kleine nimmt gerne Körnchen aus den Fingern an und ist auch recht früh am Abend auf den Beinen. So ist der täglich gewünschte Auslauf auch zeitlich kein Problem.

Wenn du dich für die liebe Antonia interessierst und sie gerne bei dir aufnehmen möchtest, dann melde dich bei Gudrun unter info@hamsterhilfe-nrw.de.

Hier in ihrem Steckbrief kannst du dich vorab über die Vermittlungsvoraussetzungen informieren.

Wir vermitteln Gold- und Teddyhamster ab 14-jährige Interessenten mit dem Einverständnis eines Erziehungsberechtigten. Als Familienhamster mit jüngeren Kindern sollte das Gehege sowie der Auslauf in einem Gemeinschaftsraum und nicht im Kinderzimmer stehen.

________________________________________________________________________

Außerdem möchten sich noch einige unserer Langzeitinsassen ein bisschen ins Rampenlicht stellen und weiter auf eine Adoption hoffen. Klickt auf die Namen, um zu den entsprechenden Steckbriefen zu gelangen.

Aus 40470 Düsseldorf: ESAT

Aus 58456 Witten: VEREENA

Aus 28816 Stuhr (bei Bremen): DORIS




03.09.22 Hamster der Woche: Doris – möchte endlich den Eigenheim-Jackpot knacken

hamsterderwoche.jpg

Die hübsche Doris kam bereits am 29.04.22 als Fundtier zur Hamsterhilfe NRW, aber bisher hatte die Süsse leider noch kein Glück und konnte noch kein Für-immer-Zuhause finden.

Doris012.jpg

Dabei ist sie eine ganz liebe Teddydame, die keine grossen Ansprüche stellt.

Doris steht meistens so gegen 22 Uhr auf und fährt dann problemlos mit dem Hamstertaxi in den Auslauf.

Dort geht sie neugierig auf Erkundungstour und absolviert ihr Sportprogramm im Laufrad.

Doris013.jpg

Doris zeigt sich bisher definitiv nicht als Krawallnudel, ein klitzekleines bisschen Unsinn hat sie aber trotzdem in ihrem hübschen Köpfchen, denn sie knabbert schonmal gerne an den Stelzen im Gehege und benutzt auch ihr Laufrad als Toilette. Wenn ihr etwas nicht passt, kann sie schön laut schimpfen – dafür ist sie aber ansonsten eine unkomplizierte Fellnase mit viel Potenzial. Bei viel Zuspruch und nachdem sie Vertrauen gefasst hat, könnte sie vielleicht sogar handzahm werden.

Doris010.jpg
Doris011.jpg

Das plüschige Mädchen mit den lustigen Fransen am Kopf ist ein kleines Leckermäulchen, bei Gemüse sagt sie nie „Nein“, da schmeckt ihr anscheinend alles. Doris liebt es auch sehr, Flachs abzuernten, mit Flachs sammelt man bei ihr also definitiv Bonuspunkte.

Doris07.jpg

Wenn Du nun findest, dass Doris wie Deine perfekte Mitbewohnerin klingt, dann schreib schnell Deine Bewerbung an ihre Sekretärin: momo@hamsterhilfe-nrw.de.

Vorher kannst Du Dich noch in Doris´ Steckbrief über ihre Vermittlungsvoraussetzungen schlau machen.

Doris würde sich sehr freuen, jetzt auch endlich den Jackpot zu knacken und ein tolles Zuhause zu finden!




20.08.2022 Hamster der Woche: Dora – Jung, hübsch, lieb sucht…

hamsterderwoche.jpg

Diese Woche möchte sich die hübsche Dora näher bei Euch vorstellen.

Das Teenie-Mädel ist am 04.04.22 geboren und möchte jetzt endlich in einem eigenen Zuhause durchstarten.

Dora ist eine ganz liebe Goldhamsterdame, die bisher meistens eher gemütlich unterwegs ist. Sie ist, ganz untypisch für ihre Gattung, auch schonmal Mittags zu sehen.

Ihre Hauptaktivtätszeit ist aber natürlich Nachts, dann fordert sie auch ihren Auslauf ein. Wird ihrem Wunsch dann nicht schnell genug entsprochen, packt sie auch mal ein paar Randalegene aus, um auf sich aufmerksam zu mahen. Zu ihren Highlights im Auslauf zählen definitiv die mit verschiedenen Buddelmaterialien gefüllten Kisten, da dreht sie dann richtig auf und wird zur Buddelqueen.

Die kleine Sandnase buddelt auch für ihr Leben gerne im Sand und wünscht sich ein grosses Sandbad im neuen Zuhause, so dass sie dieses nach Lust und Laune umgraben kann.

Das „Cremeschnittchen“ liebt frischen Dill und natürlich auch andere Leckereien, die ohne Furcht aus der Hand entgegengenommen werden. Dabei ist Dora immer lieb, sie ist einfach eine Traumkandidatin und deshalb auch für Hamsteranfänger geeignet.

Wenn Euch die süsse Maus nun verzaubert hat, schaut doch hier in ihrem Steckbrief vorbei, dort findet Ihr noch mehr Infos zu Dora, sowie ihre genauen Vermittlungsvoraussetzungen.

Eure Adoptionsanfrage stellt dann bitte an Anna (im Forum Anni) unter [email=’anni@hamsterhilfe-nrw.de‘][/email], die dann alles weitere mit Euch klärt, damit Dora bald zu Euch ziehen kann.