1

Paten gesucht: Rosenrot – Ferkelnäschen bleibt einfach hier

Hallo, ich bin die Rosenrot,

warum ich den Beinamen Ferkelnäschen habe lässt sich kaum vertuschen, das war ich selber vom exzessivem nagen an allem was mir gefallen hat.

21.jpg

Aber deswegen mache ich mich hier nicht auf die Suche nach Paten.

Der Grund ist mein fortgeschrittenes Alter und das irgendwann mal gut ist mit Eigenheimsuche.

19.jpg

Daher wurde nun beschlossen das ich hier in der Hamsterhilfe bleibe, ein schönes großes Gehege beziehe und nur noch genieße.

17.jpg

Wenn du mich ein Stück meines Weges begleiten möchtest dann melde dich doch einfach bei pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schau hier vorbei https://www.hamsterhilfe-nrw.de/?page_id=26

Bis bald die Rosenrot, dann mehr von mir.




Paten gesucht: Bodo – Campbellmann mit „Sand im Getriebe“

Hallo liebe Hamsterfreunde,

ich bin der kleine Bodo und kam am 2.6.22 zum Hamsterhilfe NRW e.V..

Genau wie der Rest meiner Familie, durfte ich am Campbellprojekt teilnehmen und wartete auf meinen Kastrationstermin.

bodo-anz1.JPG

Von Anfang an war ich immer mega aktiv und ständig präsent. Vom Schlafen halte ich nicht so viel, nicht am Tag und nicht in der Nacht.

Nach einer Weile kamen zu meiner Hyperaktivität noch komische „Aussetzer“ dazu, ganz plötzlich falle ich aus einer Aktivitätsphase in eine Art Tiefschlaf, nichts bekommt mich dann wach, selbst Anstupser wecken mich nicht auf. Ich schlafe dann einfach dort, wo ich gerade noch aktiv war.

bodo-anz2.JPG

Wenn ich dann irgendwann wieder wach werde, ist alles beim Alten, als ob nichts gewesen wäre.

Ich sprinte dann wieder wie aufgezogen durch mein Gehege und mache Laufrad und Laufteller unsicher.

Da wir nicht wisen, was genau mit mir los ist und wie sich das Ganze noch weiterentwickelt, werde ich nun nicht mehr kastriert.

Dazu habe ich zu viel „Sand im Getriebe“ meint die Pflegefrau.

Dafür darf ich aber als Dauerpflegling bei der Hamsterhilfe bleiben und brauche nicht mal mehr den Stress eines Umzugs auf mich zu nehmen.

Ich darf hier mit meinen Möbeln einfach in ein grösseres Gehege ziehen und lass es mir dort hoffentlich einfach gut gehen, unter engmaschiger Beobachtung natürlich.

bodo-anz3.JPG

Wenn Du mich dabei als Pate begleiten möchtest, würde ich mich sehr freuen!

Dazu schreibe doch bitte einfach eine Mail an pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schaue hier vorbei: Patenschaften

bodo-anz4.JPG

Wir sehen uns dann bald wieder und ich erzähle mehr von mir,

Dein Bodo




Paten gesucht: Kenji – hat noch so viel vor

Hallo liebe Hamsterfreunde,

ich bin der kleine Kenji.

Auch ich kam wie viele andere aus dem Hobbyzucht Notfall „Am Anfang war die Kraft für ein neues Leben“ im Juli zur Hamsterhilfe.

Kenji_01_01.jpg

Zum Glück hat es mich nicht so schlimm getroffen wie einige meiner Leidensgenossen. 

Meine Öhrchen sind etwas ausgefranst und ich habe ein paar lästige Gerstenkörner am Auge. Ansonsten geht es mir gut.

Kenji_01_02.jpg

Nur die Eigenheimsuche wollte und wollte einfach nicht klappen!

Und da ich mittlerweile schon etwas älter wirke, darf ich nun als Dauerpflegling bei der Hamsterhilfe bleiben.

Ich habe mich tierisch über mein neues Heim gefreut, denn so viel Platz und Spielsachen hatte ich noch nie!

Da war ich erstmal völlig aus dem Häuschen.

Kenji_01_03.jpg

Nun bin ich hart am Arbeiten und baue in jedes Versteck ein Nestchen hinein.

Außerdem bin ich eine kleine Wühlmaus, die alles umgraben muss.

Ich möchte unbedingt noch alles nachholen, was ich bisher in meinem Hamsterleben verpasst habe!

Kenji_01_04.jpg

Was mir jetzt noch fehlt, sind liebe Paten, die mich auf meinen Abenteuern begleiten.

Wenn du mich unterstützen möchtest, melde dich gerne bei pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schau mal hier vorbei: Patenschaften

Bis bald,

euer Kenji

Kenji_01_05.jpg



Paten gesucht: Jimmy – ein Senior mit Augenproblemen

Jimmy wurde bei uns abgegeben, da der Besitzer plötzlich eine Allergie entwickelt hat.

Leider hat Jimmy ein paar Baustellen mitgebracht: er wird im Februar schon 2 Jahre alt, ist etwas knochig und hat an beiden Augen mehrere Gerstenkörner.

daher darf er direkt als Dauerpflegling bleiben.

jimmy1.JPG

Er ist ein wirklich lieber Kerl und kommt direkt auf die Hand geklettert.

Eins der Gerstenkörner ist recht groß, es wurde beim Tierarzt aufgestochen und so gut es ging aus massiert, leider mit mäßigem Erfolg.

Jimmy ließ alles aber brav über sich ergehen und bekam direkt den Status „vorbildlicher Patient“.

jimmy2.JPG

Jimmy würde sich sehr über ein paar Paten freuen, die den kleinen Rentner begleiten wollen.

Schreibt einfach eine Mail an pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schaut hier vorbei: Patenschaften




Paten gesucht: Hazel – ein Labori-Mädchen mit Haarausfall

Hallo, hallo…

ich bin die Hazel :htongue:

4

Am 23.08.22 kam ich mit 19 weiteren Hamstern aus einem Labor hier zum Hamsterhilfe NRW e.V..
Das war für uns alle ein Glückstag :sunny: Ab diesen Tag hat sich unser Leben zum Guten gewendet :hlaugh:

Bis vor wenigen Wochen, war ich noch auf der Suche nach einem Zuhause.
Ganz plötzlich, ohne ersichtlichen Grund, hab ich ziemlich viel Fell verloren :hohje:

Die Untersuchungen ergaben keine Ursache. Weshalb ich nun hier bei der Hamsterhilfe bleiben werde!

So, nun zeige ich euch aber mal mein neues Reich… was nun mir ganz alleine gehört :girliechearleader:

4

Ich hab ein „Blümchenzimmer“ bekommen :schmetterling: ein richtiges Mädchenzimmer :girliemango:

4

Natürlich hab ich für euch auch ein paar Bilder von mir beim erkunden :girlieherbst:

4
4
4
4

Essen schmeckt auch :girliefuttern:

4

So, nun aber mal raus in den „Garten“…

4
4

Ich muss mich erstmal hier zurecht finden…

4
4
4

So ihr Lieben, dass war es fürs erste von mir.

4

Wenn DU mich auf meinem weiteren Weg hier als Pate begleiten möchtest, melde dich gerne bei… Pate@hamsterhilfe-nrw.de

oder schaut mal hier vorbei… Patenschaften

Ich tät mich sehr freuen :love:

Bis bald,
die HAZEL :girliebigkuss: