1

Paten gesucht: Esha – Schokobärchen mit schwachem Herzchen

Hallo liebe Hamsterfreunde,

Esha wurde mit Ihren Kids aufgenommen. Eine Überraschung hatte sie im Gepäck und zog einen weiteren Wurf auf.

Als alle Kids aus dem Haus waren, ging sie auf Suche nach ihren eigenen Körnergebern. Da fing ihr Herzchen an zu

schwächeln. Daher bleibt sie als Dauerpflegling bei der Hamsterhilfe.

Ich melde mich nun aus Wuppertal. Puh… mal eben ein kleines Päuschen einlegen, dann zeige ich euch mein Heim.

Esha_%20230721a.JPG

Hier wohne ich nun und es gibt auch einen Auslauf.

Esha%20Gehege.jpg

Die Pflege KG hat Löwenzahnwurzeln versteckt, als ob ich die nicht finde.

Esha_230721.jpg

Da geht es ja noch weiter…

Esha_%20230721b.jpg

Jetzt bin ich müde und sage erst mal Tschüss.

Hast du Lust mich zu begleiten? Dann melde dich unter

Pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schau hier bei den Patenschaften




Paten gesucht: Clemens – In meiner Familie stimmt was nicht

Hallo zusammen,

ich bin der Clemens…  

2

Von meinen Brüdern Anton und Philip habt ihr sicher schon gelesen, ich komme da so ziemlich mit dem gleichen Paket.

Aber ich darf zu meinem Glück ebenfalls dauerhaft bei der Hamsterhilfe bleiben!

Kaum hatte ich dieses Glück begriffen, bin ich dann nochmal umgezogen… nach Heiligenhaus…
in MEIN eigenes, tolles Reich!

1

Ich werde immer wieder regelmäßig über mich berichten und ich tät mich freuen, wenn DU mich hier begleiten würdest.

Bei Interesse schreib gerne eine Mail an pate@hamsterhilfe-nrw.de  oder schaut hier vorbei: Patenschaften! Ich freu mich drauf  

4

Euer Clemens 




Paten gesucht: Philip- in meiner Familie stimmt was nicht

Hallo ihr Lieben,

hier möchte ich auch Philip vorstellen.

Ihr habt bestimmt schon von meinem Bruder Anton gelesen.
Auch Clemens gehört zu meinen Brüdern.

2.JPG

Mit Philip kam eine ganze Familie von Hamstern zu uns, bei der es leider mehrfache Inzucht gab.

Die Kleinen wuchsen in der Hamsterhilfe auf und hatten eine gute Zukunft vor sich.

Leider war nach einiger Zeit klar, das mit den Kleinen etwas nicht stimmte.

3.JPG

Nachdem ein Bruder an Gewicht verlor und auch der Tierarzt nichts feststellen konnte,

verstarb sein Bruder früh.

Da nicht klar ist woran, werde ich nun von der Hamsterhilfe gut beobachtet …

Das hat aber auch Vorteile !

Ich darf in meinem großen Heim wohnen bleiben und täglich in den Auslauf gehen.

1.JPG

Außerdem hat es den Vorteil für DICH, dass du mich dabei begleiten darfst.

Wenn du mein Pate werden möchtest, dann melde dich unter

Pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schaut hier vorbei: Patenschaften




Paten gesucht: Anton – in meiner Familie stimmt was nicht

Hallo ihr lieben,

hier möchte ich auch Anton vorstellen.

2.JPG

Mit Anton kam eine ganze Familie von Hamstern zu uns, bei der es leider mehrfache Inzucht gab.
Die Kleinen wuchsen in der Hamsterhilfe auf und hatten eine gute Zukunft vor sich.
Leider war nach einiger Zeit klar, das mit den Kleinen etwas nicht stimmte.

3.JPG

Nachdem ein Bruder an Gewicht verlor und auch der Tierarzt nichts feststellen konnte,
verstarb sein Bruder früh.
Da nicht klar ist woran, werde ich nun von der Hamsterhilfe gut beobachtet  :scared: …

Das hat aber auch Vorteile !
Ich darf in meinem großen Heim wohnen bleiben und täglich in den Auslauf gehen.

1.JPG

Außerdem hat es den Vorteil für DICH, dass du mich dabei begleiten darfst.
Wenn du mein Pate werden möchtest, dann melde dich unter
Pate@hamsterhilfe-nrw.de der schaut hier vorbei: Patenschaften




Paten gesucht: Mason – Vom armen Tropf zum Strahlemann

Hallo liebe Hamsterfreunde,

mein Name ist Mason und ich hatte ganz viel Glück, dass ich vor kurzem bei der Hamsterhilfe NRW gelandet bin.

20210629_Mason_10.JPG

So toll wie jetzt sah ich bei meiner Ankunft nämlich ganz und gar nicht aus.:/ In meinem vorherigen Zuhause wurde sich nicht so gut um mich gekümmert. Vermutlich waren beim Fellchen putzen Haare zwischen meinen Zähnen hängen geblieben und es bildete sich mit der Zeit daraus und aus Futter und Speichel ein fieser stinkender Klumpen. Ich konnte kaum noch fressen und mich auch nicht richtig putzen. So erbärmlich hab ich am Abend, an dem ich bei der Pflegefrau ankam, ausgesehen. 

20210620_Mason_Vorher.JPG

Am nächsten Tag wurde ich direkt zum Tierarzt gebracht und der nette Mann hat den Klumpen entfernt. Und dabei zeigte sich dann, dass mir die oberen Vorderzähne fehlen und die unteren schon ganz lang gewachsen waren. Vorsicht, jetzt kommt ein Gruselbild.  

20210621_Mason_Nachher.jpeg

Die schreckliche Zeit hab ich aber längst vergessen und mir geht es schon richtig gut. Wegen der Zahngeschichte darf ich als Dauerpflegling bei der Hamsterhilfe bleiben, darüber freuen die Pflegefrau und ich uns sehr. Die hab ich nämlich schon total ums Pfötchen gewickelt, weil ich so lieb und süß bin.  

20210629_Mason_09.JPG

Zusammen kümmern wir uns jetzt noch um die ollen Würmer, die ich auch noch im Gepäck hatte und darum, dass ich ein bisschen mehr auf die Rippchen bekomme.

20210623_Mason_04.JPG

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich in Zukunft begleitet, ich kann euch bestimmt noch gaaaanz viele Geschichten erzählen. Vielleicht möchtet ihr ja sogar meine Patentante oder mein Patenonkel werden? Dann schreibt einfach eine Mail an pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schaut hier vorbei: Patenschaften

Bis ganz bald,

euer Mason