1

Paten gesucht: Conis – ein Labori mit lichtem Fell

Hallo,

ich bin Conis und kam im September 2023 mit einigen anderen Hamstern aus dem Labor zur Hamsterhilfe.

Da war ich noch ganz klein.

conis6.JPG

Seitdem habe ich ein neues Zuhause gesucht. Das war gar nicht so einfach, da ich ein sehr schreckhaftes und scheues Mädchen bin.

Mit der Zeit hat sich dann leider eine kahle Stelle an der Flanke gebildet, die erst etwas besser, aber dann immer größer wurde.

conis14.JPG

Eine Ursache dafür wurde leider bisher nicht gefunden, aber ein paar andere Goldis aus meiner „Familie“ haben wohl das gleiche Problem.

Daher wurde beschlossen, dass ich nun in der Pflegestelle bleiben darf und dort mein endgültiges Zuhause beziehe.

conis11.JPG

Das finde ich gar nicht so schlimm, mit der Pflege-KG habe ich mich nämlich schon ein wenig angefreundet und traue mich ab und zu sogar in den Auslauf.

Ich bin sicher, ich kann auch noch mutiger werden :)

Ich werde nun regelmäßig von mir berichten und würde mich freuen, wenn ein paar Paten mich begleiten.

Schreibt dazu einfach eine Mail an: pate@hamsterhilfe-nrw.de

Bis bald :)




Paten gesucht: Meia – Laboridame mit Fellproblemen

Hallo an alle smilie_winke_058.gif

ich bin die Meia…

4

Ich bin im September letzten Jahres mit vielen weiteren Hamster aus dem Labor hier zur Hamsterhilfe gekommen. 
Einige Monate war ich nun hier auf Eigenheim suche, bis mir vor einige Wochen das Fell immer mehr, nach und nach ausging fjm8vc.gif Der Grund dafür ist nicht ganz klar. Deshalb werde ich nun Dauerhaft hier bei der Hamsterhilfe bleiben… und heute bin in dann in mein eigenes Reich gezogen… smilie_girl_096.gif

Das dies ist nun MEIN Indoor-Bereich…

4
siehda1.gif

und das MEIN Ourtdoor-Bereich smilie_girl_159.gif

4

Alles für mich ganz alleine smilie_girl_149.gif

4

Ich werde hier nun regelmäßig von mir berichten und ich tät mich freuen, wenn DU mich hier begleitest!
Bei Interesse schreib gerne eine Mail an pate@hamsterhilfe-nrw.de smilie_girl_173.gif oder schaut hier vorbei: Patenschaften!
Ich freu mich drauf smilie_girl_148.gif

Das war es fürs erste von mir! 
Ich bin dann erstmal wieder weg…

4

Bis bald, eure Meia smilie_girl_131.gif




Paten gesucht: Maylea – fast wie ein zweiter Geburtstag

Hallo zusammen,

wir sind ganz glücklich und freuen uns sehr, das wir euch Maylea hier vorstellen können.  ^^

maylea3.JPG

Ihr denkt bestimmt – wieso freuen….

Vielleicht erinnern sich einige noch; Maylea ging ja auf Eigenheimsuche und hat dann leider eine Gebärmutterentzung bekommen. :wacko:

Wir haben es erst ein paar Tage mit Medikamenten versucht, doch leider hat es nicht geholfen.

Deshalb blieb dann nur die Option der Operation.

Wie sich dann dabei herausgestellt hat, war es nicht „nur“ eine Gebärmutterentzündung.

Die Süße hatte auch einen großen Tumor .

Es war eine wirklich große Operation und wir haben einige Tage ganz fest die Daumen gedrückt.

Maylea wurde engmaschig mit betreut und versorgt. Nach 3 Tagen fing sie dann auch an wieder ein wenig zu schauen und kam raus.

Aber Maylea ist eine kleine Kämpferin und hat nun alles super überstanden <3

tier28.JPG

Nun stellt sie sich auch endlich hier als Dauerpflegling vor und würde sich freuen,

wenn der eine oder andere sie auf ihrem Weg als Patin begleiten mag.

Falls ihr Interesse hab, meldet euch gerne unter :

pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schaut unter Patenschaften. vorbei.




Paten gesucht: Holly, verzaubert mit lichtem Poppes

Hallo liebe Hamsterfreunde,

wir möchten euch heute Holly vorstellen. Sie kommt aus einem Animal Hording Fall und wir sind froh, 

dass sie uns anvertraut wurde. 

Holly_210124c.jpg

Holly scheint schon mal Mutter gewesen zu sein und hatte einem nackten Poppes. Nun kam auch 

noch schuppige Haut dazu, daher Sie bleibt als Dauerpflegling bei der Hamsterhilfe.

Holly_210124b.JPG

Natürlich würde ihr ein Abenteuerland mit großem Sandbereich hergerichtet. Holly ist sehr aktiv und

aufgeschlossen. Direkt hat sie alles erkundet. 

Holly_210124d.jpg

Wir würden uns sehr über Paten freuen, die Holly auf ihrem weiteren Weg begleiten. Meldet Euch 

bitte mit einer Mail bei pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schaut unter Patenschaften. vorbei.




Paten gesucht: Gnocco – Hamsterklößchen im Speckmantel

Hallo liebe Hamsterfreunde,

ich bin Gnocco. :winke: 

Mein Name bedeutet „Klößchen“ und ich wurde in meiner Pflegestelle so genannt, weil ich leider einige Hamsterkilos zu viel auf den Rippchen habe. Ich kann aber gar nichts dafür, Zwerghamster mit meiner Fellfarbe sind wohl sehr anfällig für Übergewicht.

20240106_Gnocco_07.JPG

Obwohl ich in meiner Pflegestelle ganz brav mein Gemüse mampfe und es auch nur noch gesundes Futter gibt, wollen die Hamsterpfunde einfach nicht purzeln.

20240106_Gnocco_03.JPG

Das ist ganz schön frustrierend, sag ich euch.

20240106_Gnocco_04.JPG

Aber dann hat mir die Pflegefrau erzählt, dass ich bald ein tolles Dauerpfleglings-Zuhause beziehen kann und meine eigene Fitnesstrainerin/Ernährungsberaterin bekomme. Das ist mega-cool oder?

20240106_Gnocco_06.JPG

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich weiter auf meinem Weg zum Wohlfühlgewicht begleitet und vielleicht sogar meine Patentante oder mein Patenonkel werden möchtet. Schreibt einfach eine Mail an pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schaut hier vorbei: Patenschaften.

20240106_Gnocco_05.JPG

Bis bald,

euer Gnocco :boywolke: