Roborowski Zwerghamster Neele – neues Zuhause: 120*60cm großes, umgebautes Holzterrarium



Roborowski Zwerghamster Neele im 120*60 cm großen, umgebautem Holzterrarium.

Sie durfte in dieses Gehege (7200 qcm) am 02.10.2013 in Bochum ziehen.

Buddlerin Neele hat auf der gesamten Fläche tiefes Einstreu zum Buddeln; hinzu kommt links eine Buddelbox mit Maisspindelgranulat.

Neele liebt es zu buddeln und Gänge anzulegen. Den dafür nötigen Platz kann ihr nur ihr Traumzuhause bieten.

Der Sandbereich wurde in die Ebene integriert, so hat Neele auch die Möglichkeit im Sand zu schlafen.

Neele kam am 23.6.2013 mit Mutter und weiteren Geschwistern zu uns. Sie sollte mangels Platz Schlangenfutter werden.

Neele hat ihr Traumzuhause gefunden. Sie ist in ein Buddelparadies für Robos gezogen.