Aufnahme 28.12.2020: 6 junge Teddyweibchen

Wir wurden von einer Frau um Hilfe gebeten, die unwissentlich einen trächtigen Hamster von Privat übernommen hat, kurze Zeit später waren es 10.

Sie hat zunächst versucht die Kleinen selbst zu vermitteln, was sich aber als schwierig erwies. Tierschutzvereine in der Gegend konnten nicht weiterhelfen und die verbliebenen Jungtiere fingen nun schon an sich zu beißen.

Zum Glück knüpfte schließlich das Tierheim Iserlohn den Kontakt zu uns und wir konnten die Teddys aufnehmen.

Ein paar haben kleine Blessuren, die aber sicher bald verheilt sind.

Sie sind allesamt unglaublich niedlich und suchen bald von Gelsenkirchen und Lünen aus ein artgerechtes Zuhause.