06.02.2021 Hamster der Woche: Happy – zum zweiten Mal möchte sie hier ein Herz erobern

Diese hübsche Hamsterdame ist bereits seit fast einem Jahr auf Eigenheimsuche. Grund dafür sind die besonderen Vermittlungsvoraussetzungen für Happy.

Das große Mädchen hatte bereits vor ihrem Einzug bei ihrer Pflegestelle ein sehr großes Gehege von knapp 1,5 qm. Das mitgebrachte Holzgehege hielt der nagefreudigen Happy jedoch nicht allzu lange stand. „Kurzerpfote“ hatte sie heimlich ein Loch in die Rückwand genagt.

Hieraus ergibt sich die weitere Voraussetzung eines Glasgeheges. Alternativ bietet sich der Verbund eines kleineren Geheges mit einem Dauerauslauf an. Hier könnte Happy nach Herzenslust zwischen Gehege und Auslauf pendeln. Über diese besondere Abwechslung würde sich die aktive Lady sicherlich auch sehr freuen.

Trotz ihrer niedlichen Knopfaugen und der hübschen Fellfarbe ist es nicht leicht, einen potenziellen Körnchengeber zu finden.

Wenn sich diese unwiderstehlich süße Schnute nun aber doch schon ein bisschen in dein Herz geschlichen hat und du bereits überlegst, wo ein solch großes Gehege seinen Platz finden könnte, dann schaue doch noch schnell in ihren Steckbrief und lasse dich von weiteren niedlichen Fotos vollends um die Pfote wickeln. :)

Rufst du mich bald an oder schreibst mir?

LG Happy