20.02.2021 Hamster der Woche: Diego – total entspannt durchs Leben

Von privat kam dieser hübsche, bereits ausgewachsene Hamstermann mit seinen Geschwistern zu uns. Ein Unfallwurf bescherte den Hamsterhaltern ungewollten Nachwuchs.

Das total gechillte Glänzefellchen Diego hat noch kein Zuhause gefunden und möchte sich hier gerne mal ins Rampenlicht stellen und zeigen, wie er so sein Hamsterleben stemmt. Sein Lebensmotto ist ganz klar und beständig: Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet, ist es zwecklos, sie andernorts zu suchen (F. de La Rochefoucauld).

Diego hat alles gut durchorganisiert, um viel Freiraum für seine Ruhephasen zu haben. Nicht zu verwechseln mit Faulheit, denn Faulheit, so Immanuel Kant, ist der Hang zur Ruhe ohne vorherige Arbeit.

Das kann man Diego aber nun wirklich nicht zuschreiben. Er sammelt engagiert Futter, kümmert sich um sein gemütliches Nest und betreibt geregelte Fell- und Augenpflege.

Das muss aber dann auch reichen mit der Arbeit, denn allzu viel ist bekanntlich ungesund. Ist ja auch sicherlich bald TV-Zeit. Die Zeit, in der man sich genüsslich unter die im Gehege optimal zum abendlichen Geschehen positionierte Ebene flätzen kann und neben der Pflegefrau auf der Couch den 20.15 Uhr Krimi konsumiert. Ein kleines Nickerchen in den Werbepausen ist dabei nicht ausgeschlossen.

Ihr seht, Diego hat alles im Griff.

Suchst du noch nach dem absoluten Ruhepol in deinem Leben? Dann ist der knuffige Hamstermann genau der Richtige!

Schau doch mal in seinem Steckbrief vorbei und melde dich bei Interesse bei seiner Vermittlungsstelle. Kontaktdaten und weitere Infos gibt es HIER

______________________________________________________________________

Diese süßen Mädels suchen auch immer noch nach einem Zuhause:

Happy

Aurelie

Marla