Teddyfluse Zhuri im 150x60x55cm Gehege mit Dauerauslauf

logo.jpg

Die hübsche Teddydame Zhuri durfte bereits im November 2020 dieses Traumzuhause beziehen:

TZZhuri10.jpg

Das Gehege selbst ist eine Nagerhütte, welche umgebaut und mit einer ebenfalls eigenständig umgebauten Kommode verbunden wurde, die als Bindeglied zwischen dem Gehege und einem Dauerauslauf in der Größe von 155x116cm dient.

TZZhuri6.jpg

Zhuris Körnergeberin, die übrigens erst 14 Jahre alt ist, hat sich viel Mühe mit der Einrichtung gegeben und
vieles von der Einrichtung selber gebaut. Sie hat darauf geachtet, dass sowohl Gehege als auch Dauerauslauf viel Abwechslung

bieten und Zhuri alles hat, was ein Hamster braucht.

TZZhuri7.jpg

TZZhuri2.jpg

Wenn es Zhuri im Dachgeschoss dann aber doch mal zu langweilig wird, muss sie sich nur in ihren Keller begeben, wo sich ihr Dauerauslauf befindet. Auch dieser bietet, genau wie das Gehege, jede Menge Versteckmöglichkeiten, ein großes Sandbad und natürlich auch ein Laufrad!

TZZhuri9.jpg

TZZhuri8.jpg

Die aktive Hamsterline hat die ersten Lebenswochen in einem kleinen, engen Gitterkäfig zusammen mit mehreren anderen Hamstern verbracht, bis sie zum Glück zur Hamsterhilfe kam. Wir freuen uns sehr, dass sie ein tolles Zuhause gefunden hat und auch, dass auch junge Menschen sich schon so toll mit artgerechter Haltung von Hamster auseinandersetzen!

Alles Liebe im neuen Zuhause Zhuri <3

TZZhuri1.jpg




20.02.2021 Hamster der Woche: Diego – total entspannt durchs Leben

Von privat kam dieser hübsche, bereits ausgewachsene Hamstermann mit seinen Geschwistern zu uns. Ein Unfallwurf bescherte den Hamsterhaltern ungewollten Nachwuchs.

Das total gechillte Glänzefellchen Diego hat noch kein Zuhause gefunden und möchte sich hier gerne mal ins Rampenlicht stellen und zeigen, wie er so sein Hamsterleben stemmt. Sein Lebensmotto ist ganz klar und beständig: Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet, ist es zwecklos, sie andernorts zu suchen (F. de La Rochefoucauld).

Diego hat alles gut durchorganisiert, um viel Freiraum für seine Ruhephasen zu haben. Nicht zu verwechseln mit Faulheit, denn Faulheit, so Immanuel Kant, ist der Hang zur Ruhe ohne vorherige Arbeit.

Das kann man Diego aber nun wirklich nicht zuschreiben. Er sammelt engagiert Futter, kümmert sich um sein gemütliches Nest und betreibt geregelte Fell- und Augenpflege.

Das muss aber dann auch reichen mit der Arbeit, denn allzu viel ist bekanntlich ungesund. Ist ja auch sicherlich bald TV-Zeit. Die Zeit, in der man sich genüsslich unter die im Gehege optimal zum abendlichen Geschehen positionierte Ebene flätzen kann und neben der Pflegefrau auf der Couch den 20.15 Uhr Krimi konsumiert. Ein kleines Nickerchen in den Werbepausen ist dabei nicht ausgeschlossen.

Ihr seht, Diego hat alles im Griff.

Suchst du noch nach dem absoluten Ruhepol in deinem Leben? Dann ist der knuffige Hamstermann genau der Richtige!

Schau doch mal in seinem Steckbrief vorbei und melde dich bei Interesse bei seiner Vermittlungsstelle. Kontaktdaten und weitere Infos gibt es HIER

______________________________________________________________________

Diese süßen Mädels suchen auch immer noch nach einem Zuhause:

Happy

Aurelie

Marla




13.02.2021 Hamster der Woche: Aurelie – bereit für das Eigenheim

Die hübsche Aurelie stammt aus einem Labor und darf seit November 2020 bei ihrer Pflegestelle ein artgerechtes Hamsterleben führen. Die süße Schnute hat sich, seit sie ihrem alten Leben den Rücken kehren durfte, ganz toll entwickelt und kennt auch schon den Auslauf.

Sie ist jetzt bereit für ihren großen Tag. Der Tag, an dem sie endlich ihren eigenen Körnergeber kennenlernt und ihr eigenes Zuhause erkunden darf.

Aurelie ist ein offenes und neugieriges Hamstermädchen. Sie liebt den neu gewonnenen Luxus eines sicheren Häuschens und ihre Röhre, um sich zurückzuziehen sowie ihr Laufrad, um es richtig krachen zu lassen.

Auch abwechslungsreiches Futter mit Kräutern und Blüten, nie zuvor gesehene Kernchen und köstlich duftende Würmchen waren für sie nicht selbstverständlich und teilweise Neuland. Das Leben kann so aufregend und schön sein.

Aurelie freut sich nun auf ihr endgültiges Heim.

Magst Du die aufgeschlossene Lady zu dir nehmen? Dann melde dich bei ihrer Vermittlungsstelle unter momo@hamsterhilfe-nrw.de und erhasche weitere Fotos und Infos zu Aurelie in ihrem Steckbrief.




Paten gesucht: Olive – alt aber lebensfroh

Ihr lieben Hamsterfans,

ich bin die Olive, eine kleine Campbelldame.

1.JPG

Eigentlich sollte mir bei der Hamsterhilfe ein eigenes Zuhause gesucht werden, aber da ich wohl doch schon zum älteren Eisen gehöre, sind diese Pläne nun über Bord geworfen worden.

Ich bin sehr zierlich, habe schon einen ordentlichen Buckel und laufe auch recht staksig durch die Gegend, so dass ich nicht mehr auf die Suche gehen muss, sondern bei der Hamsterhilfe als Dauerpflegling bleiben darf. Das ist mir auch ganz recht so, so muss ich nicht erst nochmal umziehen.

2.JPG

4.JPG

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mich als Paten begleiten würdet, denn ich erlebe bestimmt noch so einiges in meinem Pflegezuhause. Denn „Hey“, ich bin zwar alt, aber total lebensfroh! Ich bin viel zu sehen, deshalb gibt es bestimmt bald auch viele Fotos von mir, die ich Euch dann gerne zeigen möchte.

3.JPG

Wenn Ihr meine Patin/ mein Pate sein möchtet, dann schreibt doch bitte an: pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schaut hier vorbei: https://www.hamsterhilfe-nrw.de/?page_id=1806

Ich freue mich auf Euch!

Bis bald,

Eure Olive




06.02.2021 Hamster der Woche: Happy – zum zweiten Mal möchte sie hier ein Herz erobern

Diese hübsche Hamsterdame ist bereits seit fast einem Jahr auf Eigenheimsuche. Grund dafür sind die besonderen Vermittlungsvoraussetzungen für Happy.

Das große Mädchen hatte bereits vor ihrem Einzug bei ihrer Pflegestelle ein sehr großes Gehege von knapp 1,5 qm. Das mitgebrachte Holzgehege hielt der nagefreudigen Happy jedoch nicht allzu lange stand. „Kurzerpfote“ hatte sie heimlich ein Loch in die Rückwand genagt.

Hieraus ergibt sich die weitere Voraussetzung eines Glasgeheges. Alternativ bietet sich der Verbund eines kleineren Geheges mit einem Dauerauslauf an. Hier könnte Happy nach Herzenslust zwischen Gehege und Auslauf pendeln. Über diese besondere Abwechslung würde sich die aktive Lady sicherlich auch sehr freuen.

Trotz ihrer niedlichen Knopfaugen und der hübschen Fellfarbe ist es nicht leicht, einen potenziellen Körnchengeber zu finden.

Wenn sich diese unwiderstehlich süße Schnute nun aber doch schon ein bisschen in dein Herz geschlichen hat und du bereits überlegst, wo ein solch großes Gehege seinen Platz finden könnte, dann schaue doch noch schnell in ihren Steckbrief und lasse dich von weiteren niedlichen Fotos vollends um die Pfote wickeln. :)

Rufst du mich bald an oder schreibst mir?

LG Happy