1

Paten gesucht: Melchior – ein ganz schüchterner Hamstermann

Hier stellt sich der kleine Melchior vor.

melchior1.JPG

Er ist ein ganz hübscher Hamstermann, der im Rahmen des Campbellprojektes eine zeitlang ganz lieb mit einer Partner

zusammengelebt hat. Von jetzt auf gleich haben die Beiden sich leider nicht mehr verstanden.

Da es eventuell sein kann, das Melchior eventuell nicht ganz gesund ist, möchten wir es nun genau beobachten und

er darf Dauerpflegling bei der Hamsterhilfe werden.

melchior2.JPG

Melchior ist ein ganz schüchterner Hamstermann, der sich bestimmt freuen würde,

wenn ihn Paten eventuell ein Stück begleiten.

Falls ihr ihn unterstützen möchtet, schreibt gerne an: pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schaut hier:  Patenschaften




14.08.2021 Hamster der Woche: Rudolph – kleiner weißer Engel sucht Körnchengeber

Der süße Rudolph ist ein junger und agiler Hüpfer und möchte schnell in sein Eigenheim ziehen. Er ist am 05. Mai 2021 geboren und ein ganz vorbildlicher Zeitgenosse.

Er ist früh am Abend auf den Beinchen und zeigt sich auch am Morgen zur Frühstückszeit. Tagsüber lässt er sich immer mal wieder blicken.

Rudolph ist schon sehr menschenbezogen und kommt meist angelaufen, wenn er seinen Körnchengeber in der Nähe des Geheges entdeckt.

Über „seinen“ Menschen und über ein Kernchen freut er sich dann immer sehr. Ein richtig fröhlicher, kleiner Kerl.

Wer mag diesen Traumzwerg zu sich nach Hause holen? Du? Dann melde dich doch schnell bei seiner Vermittlungsstelle unter

info@hamsterhilfe-nrw.de

In seinem Steckbrief kannst du dich vorab über die Vermittlungsvoraussetzungen informieren und dir viele Tipps zu der Einrichtung seines neuen Heims abholen.




Paten gesucht: Ayna – eine süße Campbelldame

Die süße Ayna lebte im Rahmen des Campbellprojekts mit ihrem Partner einige Zeit glücklich zusammen. Aus heiterem Himmel hat sie offensichtlich beschlossen nicht mehr mit ihrem Partner zusammen zu leben.Da wir uns nicht sicher sind ob sie eventuell krank ist und deshalb so reagiert hat, bleibt sie als Dauerpflegling in der Hamsterhilfe. So können wir die Süße beobachten. So lebt Ayna aktuell:

ayna.JPG

Und hier ist Ayyna die nun auf Patensuche ist.

ayna2.JPG

Buddelkisten findet sie ganz toll. Diese ist mit Baumwollstreu eingestreut.

ayna3.JPG

Sehr neugierig ist die Süße, sobald die Terratüre aufgeht, kommt sie schauen….

ayna4.JPG

Das Sandbad ist auch sehr beliebt und wird zum Baden, aber auch als Vorratslager genutzt.

ayna5.JPG

Zwischendurch lässt sie sich gerne mit einem Mehlwurm verwöhnen.

ayna6.JPG

Oder erntet ein etwas.

ayna7.JPG

Falls ich dein Herz erobert habe, begleite mich doch als Patentante/Patenonkel

.Bei Interesse schreib gerne eine Mail an pate@hamsterhilfe-nrw.de  oder schaut hier vorbei: Patenschaften! Ich freu mich drauf

ayna8.JPG
ayna10.JPG

So nun muss ich meine Vorratskammern noch ein wenig auffüllen.

ayna9.JPG

Bis bald, eure Ayna .




Paten gesucht: Jive – kleiner Mann mit großem Durst

Hallo zusammen,

hier ist Jive – ein kleiner Hamsterboy den ihr vielleicht noch von anderer Stelle kennt.

jive.JPG

Jive hat nämlich erst ein eigenes Heim gesucht.

Doch leider haben wir dann feststellen müssen, das da was nicht in Ordnung ist.

Er hat plötzlich angefangen ganz viel zu trinken…..

Tja – was sollen wir sagen – der kleine Mann hat Diabetes.

Er bekommt schon spezielles Futter und wir schauen, das es hoffentlich ein wenig

besser wird. Aufgrund dessen bleibt der Kleine nun als Dauerpflegling bei der Hamsterhilfe.

jive2.JPG

Jive würde sich bestimmt freuen, wenn ihn vielleicht Paten ein Stück begleiten würden.

Falls ihr Lust habt schreibt einfach an: pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schaut hier :  Patenschaften




07.08.2021 Hamster der Woche: Tikala – wunderschöne und futterzahme Frühaufsteherin ohne Eigenheim

Die hübsche Tikala sucht schon seit April nach einem Zuhause. Dabei bringt sie doch eigentlich alles mit, um die volle Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.

Sie hat ein wunderschönes, glänzendes Fell, ist neugierig und dem Menschen zugewandt.

Die unternehmungslustige Tikala ist meist schon ab 20/21 Uhr auf den Beinen und freut sich jeden Abend auf den Auslauf.

Sie liebt menschliche Gesellschaft und nimmt auch gerne Futter aus den Fingern. Setzt man sich zu ihr ans Gehege, kommt sie sofort angeflitzt und wartet brav auf ihre Lieblingskernchen und im Anschluss auf das Hamstertaxi.

Schwups…. Im Auslauf ist sie sehr aktiv und untersucht jeden Winkel nach Leckereien oder sonstigen Gegenständen, die man verschleppen könnte.

Zum Gesundheitscheck lässt sie sich brav hochnehmen. Tikala ist einfach eine ganz liebe, süße und schon recht zutrauliche Hamsterdame, die sich so sehr ein eigenes Zuhause wünscht.

Wer mag ihr diesen Wunsch erfüllen?

Hier in Tikalas Steckbrief findest du alles Relevante über die Kleine und natürlich auch die Kontaktdaten der Vermittlungsstelle, die dich bei den Vorbereitungen zur Aufnahme von Tikala gerne unterstützt.

Nur zu!  :love: