Kategorienarchiv: Hamster der Woche

image_pdfimage_print

24.06.2017 Hamster der Woche: Olivet – Ein „angefressenes“ Öhrchen kann sie nicht stoppen!

Der Hamster der Woche hat diesmal ein ganz besonders „Markenzeichen“: Olivet – die Dame mit 1 1/2 Ohren! Der Grund dafür ist leider ein trauriger, denn wie leider viele Hamster, die wir aufnehmen, lebte auch Olivet vorher in nicht artgerechter Gruppenhaltung. Dass das nicht im Sinne der Hamster gewesen sein kann, zeigt Olivets halbes Öhrchen. …

Weiter lesen »

Share

17.06.2017 Hamster der Woche: Perdi – Teil der Aachener Black-and-white-Gang

Die niedliche Perdi ist einer der vielen schwarz weißen Hamster, die wir im Mai aufnehmen mussten, nachdem jemandem die Hamsterhaltung und insbesondere deren unkontrollierte Vermehrung aus dem Ruder gelaufen ist. Perdi und ihre Teddykollegen sind zwar bildhübsch, doch leider lehrt die Erfahrung, dass Hamster in der Farbe Schwarz Weißband oft außergewöhnlich lange auf ein neues …

Weiter lesen »

Share

10.06.2017 Hamster der Woche: Pola – Braucht Körnergeber mit Geduld!

Die hübsche Pola ist einer der vielen vielen Dsungaren, die wir über die Jahre aus einem Versuchslabor retten konnten bzw. nachdem sie dort gewissermaßen „ausgedient“ hatten, übernehmen durften. Pola zeigt sich auf der Pflegestelle bislang eher schüchtern. Sie nimmt, wenn der Körnergeber viiiiiel Geduld hat, auch schonmal ein Kernchen aus den Fingern, bei schnellen Bewegungen …

Weiter lesen »

Share

03.06.2017 Hamster der Woche: Niles – Eine zutrauliche Plüschkugel

Dies ist der süße Niles. Und Niles ist – trotz seines schwarzen Fells – gewissermaßen ein richtig bunter Hund. Denn er kommt aus der großen Teddyhamsteraufnahme, die zum allergrößten Teil aus schwarz-weißen Teddys und Goldis bestand. Da sticht Niles ganz in schwarz schon fast heraus! Aber nicht nur farblich sticht Niles heraus, er ist auch …

Weiter lesen »

Share

27.05.2017 Hamster der Woche: Gloria – Tut alles für ihr Kernchen!

Gloria ist – wie so viele unserer wildfarbenen Vermittlungszwerge – ein ehemaliger Laborhamster. Aber seit dem 17.3.2017 hat sie dieses Kapitel beenden können und sucht nun von ihrer Pflegestelle aus nach dem ganz großen Hamsterglück. Wie viele Laborhamster war Gloria anfangs sehr zurückhaltend, möglicherweise weil die hamsterunwürdigen Lebensbedingungen im Labor sie geprägt hatten. Aber nun …

Weiter lesen »

Share

Ältere Beiträge «