image_pdfimage_print

Hamsterhilfe NRW e.V.

Beiträge des Autors

13.07.2024 Hamster der Woche: Lila – Untertage-Beauftragte aus dem Ruhrpott

In dieser Woche stellen wir euch unsere fleißige Hamsterdame Lila vor. Mit acht Geschwistern, wie so häufig stammend aus einer Zooladenträchtigkeit, kam sie am 16.05.2024 zu uns und zog in die Pflegestelle nach Dortmund. Dem örtlichen Bergbau huldigend, entdeckte sie ihre Leidenschaft im Bereich „Untertage-Bergbautechnologie“. Lila lässt 700 Jahre Bergbau im Ruhrgebiet wieder aufleben und …

Weiterlesen

Share

29.06.2024 Hamster der Woche: Roshni – keine Langeweile vorprogrammiert

Diese Woche ist Roshni Mittelpunkt unseres wöchentlichen Beitrags „Hamster der Woche“. Ein „Hamster der Woche“ wird nach bestimmten Kriterien ausgewählt. Zum einen kann es sein, dass ein Pflegling schon länger als üblich auf seinen Körnchengeber wartet und er einfach keine Aufmerksamkeit bei den Interessenten erregt. Auch eine eher unbeliebte Farbe, je nach Trend, kann Grund für eine …

Weiterlesen

Share

15.06.2024 Hamster der Woche: Josha – ein vorwitziges Buddelmonsterchen

Diese Woche steht Josha, eine noch recht junge und rabenschwarze Goldine im Fokus. Im April 2024 kam sie als Hamsterkind mit ihren drei Schwestern bei uns an. Geboren ist die Kleine am 2. März 2024, ihre Mama wurde bereits tragend in einer Zoohandlung erworben und brachte nach rund zwei Wochen im neuen Heim ihre Babys …

Weiterlesen

Share

01.06.2024 Hamster der Woche: Hilde – ein „groß-artiges“ Hamstermädchen!

Hier ist Hilde ! Diese Woche schmückt die „wilde Hilde“ unseren Beitrag über den „Hamster der Woche“. Hilde ist eine sehr agile, aufgeweckte und aktive Hamsterdame. Von ihren Vorbesitzern wurde sie aufgrund dieser wunderbaren Eigenschaften in unsere Obhut gegeben. Sie hatten das Gefühl, dem Tatendrang der jungen Dame nicht genügend Raum geben zu können. Hilde …

Weiterlesen

Share

18.05.2024 Hamster der Woche: Ranni – Precious little Diamond

Dieser leuchtende Diamant namens Ranni zog am Heiligen Abend 2023 mit sechs Geschwistern bei der Hamsterhilfe NRW ein. Der Nachwuchs aus privatem Haushalt entstand wie so oft durch „Hamsterkäufe“ in einer Zoohandlung. Gleich zwei Fellnasen sollten es werden – Aufklärung zur notwendigen Einzelhaltung von Hamstern durch den Verkäufer? Leider Fehlanzeige! 1/7 des Ergebnisses könnt ihr hier nun …

Weiterlesen

Share
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.