Obst und Gemüse

Früchte und Obst

Hier findet ihr Informationen zu Früchten und Obst, die als Futtermittel geeignet sind. Zudem gibt es eine Auflistung der ungeeigneten Futtermittel.Generell eignet sich Obst nur für die Fütterung von Mittelhamstern. Zwerghamster sollte aufgrund des hohen Zuckergehaltes und dem damit einhergehenden Diabetisrisiko besser kein Obst zu sich nehmen. Mittelhamster können circa einmal wöchentlich Obst bekommen. Es eignet sich gut als besonderes Leckerchen und zum Verwöhnen kranker Tiere.

Geeignete Futtermittel:

Apfel, entkernt
Banane (sehr hoher Zuckergehalt und kann zu Verstopfung führen)
Bananenchips,ungezuckert, getrocknet
Birne (sehr hoher Zuckergehalt, kann zu Durchfall führen)
Blaubeeren
Brombeeren
Cranberries
Erbsen (getrocknet, gekocht, in Flockenform)
Erdbeeren
Hagebutten, getrocknet
Heidelbeeren
Himbeeren
Johannisbeeren
Kichererbsen
Kokosflocken, ungezuckert
Melone
Rosinen, ungezuckert und ungeschwefelt
Weintraube, ohne Schale und ohne Kerne

Ungeeignete Futtermittel:
Ananas[
Apfelsine
Beeren der Stechpalme
Datteln
Exotische Früchte (Litchi, Guave, Mango, Papaya, etc.)
Feigen
Getrocknetes Obst, ungeschwefelt (Trockenfrüchte sind sehr zuckerhaltig. Zudem können sie, wie beim Menschen auch, abführend wirken)
Linsen
Oliven
Quitten
Steinobst (Kirschen, Pfirsich, Aprikose, Nektarine, Pflaume, etc.)
Vogelbeeren
Zitrusfrüchte (Mandarine, Orange, Clementine, Zitrone, etc.)

Gemüse

Geeignete Futtermittel:

Alfalfa-Sprossen
Eisbergsalat
Feldsalat
Gurke
Karotten ohne Grün
Kartoffeln gekocht, ohne Salz und ohne Grün
Kürbis (kein Zierkürbis)
Mais (am besten Bio)
Mungobohnensprossen
Paprika in allen Farben
Pastinake
Sellerie
Sojasprossen
Steckrübe
Stielmus
Topinambur
Zucchini

In geringen Mengen geeignet:

Blumenkohl
Broccoli
Fenchel
Kresse
Petersilie (auf keinen Fall bei Trächtigkeit, da es Wehen fördert)
Rote Beete
Ruccola
Salat (Chicoree,Blatt-, Endivien-, Frisee- und Kopfsalat, da sie häufig stark behandelt wurden.Salat aus eigenem Anbau ist natürlich möglich)
Spinat
Tomate (ganz reif, ohne Strunk, ohne Kerne und ohne Grün)

Ungeeignet:

Aubergine
Avocado
Bohnen
Chili
Eingelegtes Gemüse oder Gemüse aus der Dose
Kartoffeln, roh
Kohl (Weiß-, Rot-, Rosen- und Grünkohl, Wirsing)
Kohlrabi
Lauch (Knoblauch,Schnittlauch, Bärlauch)[/size]
Peperoni
Radieschen
Rettich
Rhabarber
Sauerkraut
Spargel
Tomatengrün
Zuckerschoten
Zwiebelgewächse (z.B. Zwiebeln, Schnittlauch, Porree)

 

 

Kontakt Hamsterberatung:
- Kontakt
Dies und Das:
- unsere Flyer
- unsere Banner

Ratgeber Hamsterheime:
- Aquarium
- Terrarium
- Käfige
- Holzgehege
- Eigenbau
Gehegebeispiele:
- Gehegebeispiele für Gold- und Teddyhamster
- Gehegebeispiele für Zwerghamster
- Gehegebeispiele für Chinesische Streifenhamster
- Gehegebeispiele für Roborowski-Zwerghamster
Ratgeber Gehegeeinrichtung:
- Laufrad
- Holzsprossenlaufräder artgerecht umbauen
- Haus
- Ebene
- Sandbad
- Einstreu
- Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten
- Nistmaterial, Gehegereinigung und Wassernapf
Ratgeber Ausläufe:
- Grundsätze und geeignete Ort
- Einrichtung für den Auslauf
- Sicherheit und Richtiges Tragen
Ratgeber Ernährung:
- Futtermenge und Wasser
- Nahrungsergänzung und Leckerchen
- Getreide/Saaten/Nüsse
- Obst und Gemüse
- Blüten, Äste und Kräuter
- Eiweißfutter
- Sprossen selber ziehen
Informationen zu Diabetes:
- Allgemeines
- Symptome
- Diabetestest
- Ernährung
Informationen zu Hamsterarten:
- Gold- und Teddyhamster
- Dsungarische Zwerghamster
- Campbell Zwerghamster
- Hybriden
- Roborowski Zwerghamster
- Chinesischer Streifenhamster
Tierärzte- und Hamsterkrankheiten:
- Tierarztliste
- Gesundheits-Check und Tierarztbesuch
- Päppeln von Hamstern
- Informationen zu Hamsterkrankheiten
Informationen zum Hamstertransport:
- Haltung und Transport bei Hitze
- Haltung und Transport bei Kälte
Informationen zu Hamsternachwuchs:
- ungeplanter Nachwuchs - Was tun?
- Handaufzucht mutterloser Hamsterjungtiere
- Beispiel Aufzuchtgehege
TierheimTV informiert:
- 7 Regeln zur Hamsterhaltung
- Die Hamsterhilfe und die sozialen Medien